Menü

- Öffentliche Universität -

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

- Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik -

Umwelt- und Energieprozesstechnik

  • Lehre
    iiiii
    4,08
    • Dozentenwissen
      iiiii
      5,00
    • Didaktik
      iiiii
      4,50
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      4,00
    • Praxisbezug
      iiiii
      4,00
    • Spezialisierung
      iiiii
      5,00
    • Stundenplan
      iiiii
      4,50
    • Platzangebot
      iiiii
      3,50
    • Tutorienangebot
      iiiii
      4,50
    • E-Learning
      iiiii
      3,50
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,50
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      4,50
    • Internationalität
      iiiii
      2,00
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    4,56
    • Rahmenangebote
      iiiii
      5,00
    • Mensaessen
      iiiii
      4,50
    • Flirtfaktor
      iiiii
      4,00
    • Wohnungssituation
      iiiii
      5,00
    • Unterhalt
      iiiii
      5,00
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,00
    • Nebenjob
      iiiii
      4,00
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    4,56
    • Hörsäle
      iiiii
      4,00
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,50
    • Studienberatung
      iiiii
      5,00
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,50
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      5,00
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      4,50
    • Soft Skill Training
      iiiii
      4,50
    • Auslandssemester
      iiiii
      4,50
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 2 Bewertungen anzeigen

Umwelt- und Energieprozesstechnik an der Uni Magdeburg

Weil Themen wie Recycling, Abwasserreinigung, regenerative Energiequellen und effiziente Energienutzung dich schon immer brennend interessiert haben, bist du im Studiengang Umwelt- und Energieprozesstechnik an der Uni Magdeburg - auch OVGU genannt - genau richtig aufgehoben. In den ersten Semestern werden dir allgemeine, mathematische-, natur- und ingenieurwissenschaftliche Grundlagen der Verfahrenstechnik vermittelt. Darüber hinaus erwirbst du Kenntnisse der Informatik. Du kannst dir sogar aussuchen ob du das Studium innerhalb von sieben Semestern absolvieren möchtest oder lieber ein duales Studium durchläufst. In diesem Fall liegt die Regelstudienzeit bei neun Semester. Der Vorteil an dem dualen Modell ist, dass du bereits während der Studienphase in einem Betrieb arbeitest, entsprechend bezahlt wirst und zudem schon wichtige Kontakte für deine berufliche Zukunft knüpfen kannst. Möglicherweise wirst du dann sogar von deinem Ausbildungsbetrieb übernommen und bekommst zudem zwei Abschlüsse. Einmal den klassischen Bachelorabschluss und zum Anderen den Abschluss der Handelskammer.

So oder so stehen dir als Absolvent dieses Studienfachs sehr vielseitige Berufsfelder zur Verfügung, da die Umwelt- und Energieprozesstechnik heutzutage einen wesentlichen Teil der Industrie ausmacht. Natürlich verbesserst du deine Berufsaussichten, wenn du nach dem Bachelor Studium noch ein weiterführendes Master Studium durchläufst. Je nach Abschluss und Qualifikation kannst du also in der Erdöl- und Kohleindustrie, der Chemie, im Bereich der Baustoffe, Biotechnik, Metallurgie, Keramik und dem Maschinenbau. Auch eine Mitarbeit an Forschungsinstitutionen ist denkbar.

Apropos Forschung! Sofern du dich für das Studium der Umwelt- und Energieprozesstechnik entscheidest, lernst du wahrscheinlich auch die spannenden Forschungsschwerpunkte der Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik kennen. Hierzu gehören Partikeltechnologie und Partikelsysteme, Chemische Produktgestaltung und analytische Produktcharakterisierung, Innovative Stoff- und Energiewandlungsprozesse, Dynamik verfahrenstechnischer Systeme sowie Wahrscheinlichkeitsmethoden bei Ingenieurberechnungen.

Wenn du Umwelt- und Energieprozesstechnik an der OVGU studieren möchtest ist es wichtig, dass du bereits Grundkenntnisse in den Naturwissenschaften und ein gutes technisches Verständnis hast. Konzeptentwicklung und -umsetzung sollten dir ebenfalls Spaß machen.

Falls du gerne eine Weile im Ausland studieren möchtest, gibt es diverse Kooperationen zu internationalen Partnerhochschulen. Auch die Stipendien und Förderprogramme reichen von Europa bis zu den USA und sogar nach Asien. Neben der Verbesserung deiner Sprachkenntnisse kannst du auf diesem Wege auch andere Arbeitstechniken kennenlernen und dich persönlich weiterentwickeln.

Im Hochschulranking erreicht die Uni Magdeburg immer wieder Spitzenplätze. Sowohl das Lehrangebot und die Abschlüsse in angemessener Zeit als auch die Studiensituation insgesamt, werden als sehr positiv bewertet. Wir wünschen dir demnach viel Erfolg!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,98
14 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,74
6 Bewertungen
Empfehlung: 83%
iiiii
3,71
12 Bewertungen
Empfehlung: 92%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten