Menü

- Öffentliche Universität -

Philipps-Universität Marburg

Zurück zur Übersicht

Einzelbewertung

Studienbeginn: WS 2012/13
Fachsemester: 3
Angestrebter Abschluss: Staatsexamen
Geprüfte Bewertung
Diese Bewertung wurde von uns persönlich an dieser Hochschule erhoben oder mit einer verifizierten E-Mail Adresse abgegeben.
Studienfach 1

Medizin

iiiii
Ich empfehle dieses Studienfach weiter
Ich habe mich für das Studienfach Medizin entschieden, weil ich Ärztin werden wollte, meine Erwartungen wurden erfüllt.
Das Studienfach ist nur für Leute geeignet, die nicht jeden Tag feiern gehen wollen und kein Problem mit frühem Aufstehen und hoher Lernbelastung haben.
  • Dozentenwissen
    Fachwissen der Lehrenden
    iiiii
    5.0
  • Didaktik
    Didaktik der Lehrenden
    iiiii
    4.0
  • Seminarbetreuung
    Betreuung durch Lehrende
    iiiii
    5.0
  • Praxisbezug
    Vorbereitung auf die Praxis in dem Studienfach
    iiiii
    4.0
  • Spezialisierung
    Wie sind die Möglichkeiten, dich fachlich zu spezialisieren?
    iiiii
    5.0
  • Stundenplan
    Freiheit/Flexibilität in der Stundenplan-Gestaltung
    iiiii
    1.0
  • Platzangebot
    Das Platzangebot in den Seminarräumen
    iiiii
    4.0
  • Tutorienangebot
    Angebot an Tutorien/Übungen
    iiiii
    4.0
  • E-Learning
    Angebot zum E-Learning/Online-Kurse
    iiiii
    3.0
  • Studienaufwand
    Abschluss in Regelstudienzeit möglich
    iiiii
    5.0
  • Arbeitsbelastung
    Angemessenheit der Arbeitsbelastung
    iiiii
    3.0
  • Internationalität
    Internationalität des Studiengangs
    iiiii
    3.0
Weiterlesen

Hochschule

iiiii
Ich empfehle diese Hochschule weiter
Was sollte man wissen, bevor man an deiner Hochschule studiert?
Die Phillips-Universität Marburg ist eine Volluniversität, daher gibt es viele Angebote. Außerdem hat die Universität eine gute medizinische und naturwissenschaftliche Reputation. Bei Seminaren und Praktika ist die Gruppengröße gering. Die Lehrmittelausstattung ist meist gut.
Die Stadt Marburg hat viele Studenten, ein Viertel der Einwohner sind Studenten. 
Das Land Hessen investiert deutschlandweit am wenigsten in das Bildungssystem, das ist schlecht und führt zu teilweise veralteten Lehrräumen / Lehrmaterialien.
Weiterlesen

Wohlfühlfaktor

iiiii
Ich empfehle diesen Studienort weiter
Deine Tipps und Hinweise für das Studentenleben an deiner Hochschule?
Am Standort Marburg nervt, dass die Nachfrage nach Wohnung so groß ist, dass man in zentrumsnaher Lage kaum bezahlbaren Wohnraum finden kann.
  • Rahmenangebote
    Das Rahmenangebot (Hochschulsport/Sprachkurse/etc.)
    iiiii
    4.0
  • Mensaessen
    Das Essen in der Mensa
    iiiii
    3.0
  • Flirtfaktor
    Der Flirtfaktor auf dem Campus
    iiiii
    4.0
  • Wohnungssituation
    Die Wohnungssituation für Studenten
    iiiii
    2.0
  • Unterhalt
    Wie gut lässt sich mit wenig Geld an deinem Studienort leben?
    iiiii
    1.0
  • Partyfaktor
    Das Freizeitangebot/der Partyfaktor am Studienort
    iiiii
    4.0
  • Nebenjob
    Das Angebot an Nebenjobmöglichkeiten
    iiiii
    3.0
Weiterlesen

Service

iiiii
Ich empfehle den Service weiter
​Was sollte man über den Service deiner Hochschule wissen?​
Zu dem Service an der Phillips-Universität kann ich wenig sagen, da ich keine Serviceleistungen bisher in Anpsruch genommen habe. Vom Hörensagen ist alles zufriedenstellend.
  • Hörsäle
    ​​Die Ausstattung der Seminarräume/Hörsäle/Labore
    iiiii
    4.0
  • Bibliotheken
    Die Ausstattung der Bibliothek
    iiiii
    5.0
  • Studienberatung
    Die Studienberatung an deiner Hochschule
    iiiii
    4.0
  • Einschreibeprozess
    Wie lief der Einschreibeprozess?
    iiiii
    5.0
  • Hochschul-Webseite
    Die Webseite deiner Hochschule
    iiiii
    5.0
  • Berufsstarthilfe
    Die Hilfe beim Berufsstart (z.B. Career-Service)
    iiiii
    4.0
  • Soft Skill Training
    Das Angebot an Soft Skill-Kursen (z.B. Vorträge halten)
    iiiii
    3.0
  • Auslandssemester
    Die Unterstützung für Auslandssemester
    iiiii
    4.0
Weiterlesen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten