Menü

- Öffentliche Universität -

Philipps-Universität Marburg

- FB 09: Germanistik und Kunstwissenschaften -

Kunst, Musik und Medien: Organisation und Vermittlung

  • Lehre
    iiiii
    3,64
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,50
    • Didaktik
      iiiii
      3,70
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,64
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,33
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,00
    • Stundenplan
      iiiii
      3,18
    • Platzangebot
      iiiii
      3,82
    • Tutorienangebot
      iiiii
      4,45
    • E-Learning
      iiiii
      2,25
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,88
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,09
    • Internationalität
      iiiii
      2,90
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,47
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,20
    • Mensaessen
      iiiii
      3,73
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,38
    • Wohnungssituation
      iiiii
      1,91
    • Unterhalt
      iiiii
      3,40
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,89
    • Nebenjob
      iiiii
      3,44
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,85
    • Hörsäle
      iiiii
      4,00
    • Bibliotheken
      iiiii
      3,64
    • Studienberatung
      iiiii
      4,10
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,27
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,82
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,25
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,75
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,67
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 11 Bewertungen anzeigen

Kunst, Musik und Medien an der Uni Marburg

Ein medienwissenschaftliches Studium ist heutzutage alles andere als eine Seltenheit. Falls du dennoch deine Suche nach mehr Einzigartigkeit in diesem Bereich nicht aufgegeben hast, bist du bei KuMuMe an der Philipps-Universität Marburg genau an der richtigen Adresse. Was sich jetzt nach einer japanischen Kampfsportart anhört, ist in Wirklichkeit der Studiengang Kunst, Musik und Medien: Organisation und Vermittlung, den du in dieser Kombination deutschlandweit nicht noch einmal finden wirst. Wie der Name schon sagt, erwarten dich drei gleichgroße Studienanteile aus der Kunstgeschichte, der Musik- sowie der Medienwissenschaft.

Dass deine Interessen zu diesem Studiengang passen, wie der Notenschlüssel zur Musik, erklärt sich von selbst. Darüberhinaus, musst du aber noch weiteres Können mitbringen, das man nicht automatisch hinter dem Namen Kunst, Musik und Medien vermuten würde. Genauer gesagt geht es um dein sprachliches Talent. Wenn du KuMuMe an der Uni Marburg studieren willst, musst du Englisch auf einem B1-Niveau beherrschen und ein A2-Zertifikat für eine weitere moderne Fremdsprache haben. Entspricht dein Sprachniveau nicht ganz den Vorgaben, musst du trotzdem nicht vorzeitig aufgeben. Du kannst dich einfach bewerben und bis zum dritten Semester deine Sprachkenntnisse auf den gewünschten Stand bringen.

Sprachkurse spielen in dem Studium Kunst Musik und Medien an der Uni Marburg aber eher eine geringere Rolle. Neben etlichen Einführungskursen in die jeweiligen Disziplinen, gibt es noch eine riesen Auswahl an weiterführenden Veranstaltungen. Wenn du KuMuMe an der Uni Marburg studierst, kannst du audiovisuelle Massenmedien in Bezug auf Harry Potter analysieren oder über Tim Burtons Meisterwerke diskutieren. Musikalisch geht es in der Übung Instrument und Stimme zu und auf Skulpturen des Mittelalters kann sich der Kunstkritiker in dir freuen. Auch die allgemeine Weiterbildung wird nicht vernachlässigt. In einem Workshop lernst du wie man wissenschaftlich Informationen beschafft, verwaltet und präsentiert, während das Projektseminar Textwerkstatt an deinem schriftlichen Ausdruck feilt. Kopfkino geht direkt ins Ohr? Ganz genau –zumindest wenn es der Titel eines Hörspiels ist, das du zusammen mit Kommilitonen in einer Übung aufnimmst. Was auf die Ohren gibt es auch bei Weihnachts- oder Semesterabschlusskonzerten.

Wenn dir jetzt etwas fehlt, was du außerhalb der Uni machen kannst, kommt der Kunsthistoriker Tag in Marburg gelegen. Als Student der Kunst Musik und Medien an der Uni Marburg kannst du aber auch selbst etwas organisieren. Dann musst du dich nur an dem Kulturprogramm Sommertagstraum beteiligen. Dabei sorgst du zusammen mit Kommilitonen für Musik, Ausstellungen und Filmvorführungen. Wie gut ihr das bewerkstelligt wird in keinem Hochschulranking stehen. Dafür musst du dich schon für das Studium Kunst Musik und Medien an der Uni Marburg entscheiden und dein erlerntes Wissen dem Praxis-Test unterziehen.

    

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,52
28 Bewertungen
Empfehlung: 92%
iiiii
3,38
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,62
4 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten