Menü

- Öffentliche Universität -

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

- Landwirtschaftliche Fakultät -

Nutzpflanzenwissenschaften

  • Lehre
    iiiii
    3,61
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,50
    • Didaktik
      iiiii
      3,50
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,75
    • Praxisbezug
      iiiii
      2,25
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,50
    • Stundenplan
      iiiii
      3,50
    • Platzangebot
      iiiii
      4,00
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,50
    • E-Learning
      iiiii
      3,25
    • Studienaufwand
      iiiii
      4,00
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,50
    • Internationalität
      iiiii
      4,00
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,22
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,00
    • Mensaessen
      iiiii
      3,00
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,00
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,25
    • Unterhalt
      iiiii
      3,67
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,00
    • Nebenjob
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,95
    • Hörsäle
      iiiii
      4,00
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,25
    • Studienberatung
      iiiii
      4,00
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,25
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,75
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      4,00
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,25
    • Auslandssemester
      iiiii
      4,50
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 4 Bewertungen anzeigen

Nutzpflanzenwissenschaften an der Uni Bonn

Das erste Studium der Agrarwissenschaften oder eines ähnlichen Fachs hat dir so gut gefallen, dass du jetzt auf der Suche nach einem vertiefenden Studiengang bist? Mit Nutzpflanzenwissenschaften an der Uni Bonn dürften wir einen auf dich zugeschnittenen Master-Studiengang gefunden haben. Falls du dich schon immer für diesen argrarwissenschaftlichen Zweig interessiert hast, solltest du am besten direkt deine Bewerbung angehen: Wenn du nämlich das Studium der Nutzpflanzenwissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Uni Bonn beginnst und auch beendest, wirst du beste Chancen haben, deinen Traumjob zu finden. Ein Grund dafür: Laut zahlreicher Hochschulrankings ist die RFWU Bonn weltweit für ihre herausragende Forschung anerkannt und daher auch sehr beliebt bei Studierenden. Für deine späteren Tätigkeitsfelder musst du dich natürlich in der entsprechenden Forschung zuhause fühlen, weshalb die starke Forschungsorientierung dir nur zugutekommen kann. Vielleicht fragst du dich nun, was du überhaupt nach dem Abschluss im Fach Nutzpflanzenwissenschaften an der Universität Bonn machen kannst? Zum einen steht dir eine klassische wissenschaftliche Karriere offen. Ob Universität oder außeruniversitäre Entwicklungslabors – geforscht wird in diesem Bereich auf hohem Niveau. Zum anderen qualifizierst du dich für leitende Positionen im Marketing, in der Produktion oder auch in der Beratung für Unternehmen. Bis es soweit ist, wartet aber zunächst der spannende Studienalltag auf dich:

Die Landwirtschaftliche Fakultät bietet deinen Studiengang Nutzpflanzenwissenschaften an der RFWU Bonn an und erlaubt dir eine eigene Schwerpunktsetzung: Hast du ein Faible für den Ressourcenschutz in Produktionen, solltest du die Vertiefung „Production Ecology and Resource Conservation“ belegen. Möchtest du dich viel lieber mit molekularen Dingen beschäftigen, sollte deine Wahl auf „Molecular Crop Science“ fallen. Den Schwerpunkt „Sensor based production and technology“ wählst du hingegen, wenn du dich für die verschiedenen Bodenzustände interessierst. Die Titel der einzelnen Richtungen haben es wahrscheinlich schon verraten: Zahlreiche Lehrveranstaltungen im Fach Nutzpflanzenwissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn finden auf Englisch statt. Keine Sorge: Deine Sprachkünste kannst du zum Beispiel im Rahmen eines Praktikums oder eines Semesters im Ausland verbessern – und das ganz ohne Verlängerung deiner Studienzeit!

Zeit zum Verschnaufen solltest du dir zwischendurch aber natürlich trotzdem unbedingt nehmen: Vielleicht möchtest du dich ja einer der Theatergruppen oder Chöre der Uni anschließen? Gut abschalten kannst du auch bei Aerobic, Yoga oder Golf – das Angebot des Hochschulsports lässt keine Wünsche offen. Zusätzlich hast du im Studiengang Nutzpflanzenwissenschaften an der Uni Bonn die Möglichkeit, an den Veranstaltungen deiner Fachschaft teilzunehmen: Erstsemester-Rallye, Partys oder ein Bauernfrühstück sind dazu da, zu entspannen und die Hochschule sowie das Fach und deine Kommilitonen besser kennenzulernen. Nutzpflanzenwissenschaften an der RFWU Bonn – ein außergewöhnliches Fach mit Wohlfühlfaktor und gleichzeitig hohem Karrierepotential!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,56
221 Bewertungen
Empfehlung: 95%
iiiii
3,85
40 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten