Menü

- Öffentliche Universität -

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

- Neuphilologische Fakultät -

Computerlinguistik

  • Lehre
    iiiii
    3,35
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,25
    • Didaktik
      iiiii
      2,75
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,33
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,67
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,75
    • Stundenplan
      iiiii
      3,50
    • Platzangebot
      iiiii
      3,25
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,75
    • E-Learning
      iiiii
      3,25
    • Studienaufwand
      iiiii
      2,50
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,67
    • Internationalität
      iiiii
      3,00
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,35
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,50
    • Mensaessen
      iiiii
      3,75
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,50
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,00
    • Unterhalt
      iiiii
      2,50
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,00
    • Nebenjob
      iiiii
      3,33
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    4,08
    • Hörsäle
      iiiii
      4,00
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,75
    • Studienberatung
      iiiii
      4,00
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,75
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,25
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      4,00
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,67
    • Auslandssemester
      iiiii
      4,00
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 4 Bewertungen anzeigen

Computerlinguistik an der Uni Heidelberg

Wenn du vor einiger Zeit Ostzonensuppenwürfel doppelt beim Google Übersetzer eingegeben hast, wurde dort als englische Übersetzung Dancehall Dancehall angezeigt. Mit diesem Fehler musst du dich nicht beschäftigen, wenn du Computerlinguistik an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg studierst. Mit der Thematik von beispielsweise automatischer Übersetzung allerdings schon. In diesem Studiengang erwartet dich alles rund um die Sprache und ihre maschinelle Verarbeitung – von Lernprogrammen bis hin zur künstlichen Intelligenz ist alles dabei. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semsester und als Belohnung für deine Mühen erhältst du den Bachelor of Arts. Aber was musst du eigentlich mitbringen, wenn du dich Student der Computerlinguistik an der Uni Heidelberg nennen willst?

Erst einmal lassen sich deine Interessen auf eine untypische Kombination zurückführen: Du bist nicht der klassische Mathematiker oder der Sprachenkünstler, sondern würdest dir einen Mix der beiden Richtungen wünschen? Wenn du noch Informatik dazu packen könntest, wäre das für dich wie Ostern und Weihachten zusammen? Genau dann bist du der passende Kandidat für das Studium Computerlinguistik an der Uni Heidelberg, das einfachheitshalber auch mit CoLi abgekürzt wird. Da du also keine sprachlichen Abneigungen mitbringst, wirst du dich wahrscheinlich darüber freuen, dass du während des Studiums noch Sprachen lernen kannst. Dazu gehört logischerweise Englisch auf dem Niveau B2 und eine weitere historische oder moderne Fremdsprache mit dem Level B1. Dafür hast du Zeit bis du dich für die Bachelorprüfung im Fach Computerlinguistik an der Uni Heidelberg anmeldest.

Der linguistische Teil wäre also geklärt und es kann mit dem mehr oder weniger technischen Teil weitergehen. Das wäre beispielsweise die Überprüfung von algorithmischen Verfahren oder das Testen von Programmen auf ihre Richtigkeit. Die ersten Module nennen sich beispielsweise „Formale Grundlagen der Computerlinguistik: Mathematische und Logische Grundlagen“, nicht zu vergessen die Statistischen Methoden. Was bei der Computerlinguistik an der Uni Heidelberg natürlich auch nicht fehlen darf, ist das Programmieren. Weiter geht es mit einer anderen Grundlage zum Beispiel der linguistischen Analyse, die dich der Phonologie, Syntax und Semantik näher bringt. Allgemein lassen sich die Teilbereiche einerseits in theoretische und angewandte Computerlinguistik sowie anderseits in formale und angewandte Linguistik trennen.

Für die praktischen Erfahrungen ist im Studium Computerlinguistik an der Uni Heidelberg ebenfalls gesorgt. Diese sammelst du innerhalb von sechs Wochen außerhalb der Universität, was sich bestimmt auch im Praxis-Check des Hochschulrankings gut macht. Für den privaten Ausgleich gibt es das Coli-Café oder auch das Coli-Wochenende – eine Fahrt, auf der du deinen Kommilitonen mal auf den Zahl fühlen kannst. Damit du irgendwann mal nicht nur Navigationssysteme optimieren kannst, sondern dich auch beruflich auf dem richtigen Weg befindest, musst du nur Computerlinguistik an der Uni Heidelberg studieren. 

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
4,47
6 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,13
3 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,50
1 Bewertungen
Empfehlung:

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten