Menü
- Fakultät Dentaltechnologie und -management -

Biotechnology in Interndisciplinary Dentistry and Management

  • Lehre
    iiiii
    • Dozentenwissen
      iiiii
    • Didaktik
      iiiii
    • Seminarbetreuung
      iiiii
    • Praxisbezug
      iiiii
    • Spezialisierung
      iiiii
    • Stundenplan
      iiiii
    • Platzangebot
      iiiii
    • Tutorienangebot
      iiiii
    • E-Learning
      iiiii
    • Studienaufwand
      iiiii
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
    • Internationalität
      iiiii
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    • Rahmenangebote
      iiiii
    • Mensaessen
      iiiii
    • Flirtfaktor
      iiiii
    • Wohnungssituation
      iiiii
    • Unterhalt
      iiiii
    • Partyfaktor
      iiiii
    • Nebenjob
      iiiii
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    • Hörsäle
      iiiii
    • Bibliotheken
      iiiii
    • Studienberatung
      iiiii
    • Einschreibeprozess
      iiiii
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
    • Soft Skill Training
      iiiii
    • Auslandssemester
      iiiii
    Details anzeigen

Biotechnology in Interndisciplinary Dentistry and Management an der Steinbeis HS Berlin

Zahnmedizin – genau das Fach, das karrierehungrige junge Leute seit Jahrzehnten anstreben. Mit einem Abschluss in Zahnmedizin ist dir nicht nur lebenslang ein lukrativer Job sicher, sondern du kannst auch in deiner eigenen Praxis dein eigener Herr sein. Toll!

Und wenn du bereits einen Bachelor hinter dir hast und nun nach einem Master suchst, der deinem Studienprofil den letzten Schliff gibt, dann schau doch mal in den Master of Science Biomedical Interndisciplinary Dentistry Steinbeis-Hochschule Berlin hinein! Hier lernst du alles über Diagnostik, Therapie und Problemlösung des funktionsgestörten Kauorgans.So lernst du nicht nur, disziplinübergreifend einzelne Maßnahmen einzuschätzen und richtig anzuwenden, sondern auch, wie du mit möglich geringen Befunden einen möglich ausführlichen Plan zur weiteren Behandlung eines Patienten aufstellen kannst. Und so bist du nach dem Studium in der Lage, Behandlungssequenzen zu verordnen und dich hierfür mit einem interdisziplinären Team außeinanderzusetzen. Grundlage hierfür ist die Beschäftigung mit dem Kauorgan, der Funktionsanalyse, der Kondylographie und der Kephalometrie sowie mit zusätzlichen diagnostischen Verfahren. Darüber hinaus lernst du im erweiterten Curriculum des Studiengangs Biomedical Interndisciplinary Dentistry Steinbeis-Hochschule Berlin die Therapie der kranio-mandibular Dysfunktion. Außerdem lernst du während deines Studiums in Biomedical Interndisciplinary Dentistry Steinbeis-Hochschule Berlin die korrekte Umsetzung von Behandlungsplänen, wobei du eine managende Position zwischen einem breit gefächerten Team aus Ärzten Therapeuten, Zahnärzten und -technikern einnimmst. Und so wirst du mit der Zeit immer komplexere Behandlungen anleiten können. Klasse – das ist es, was eine erfolgreiche Karriere ausmacht! Eine tolle Möglichkeit, für bereits ausgebildete Zahnärzte ihr Wissen noch weiter zu vertiefen.

Um Aber auch darauf vorbereitet zu sein, deine eigene Praxis zu leiten, lernst du im Studium Biomedical Interndisciplinary Dentistry Steinbeis-Hochschule Berlin allerhand über die wirtschaftliche Grundlage und die Grundlagen der medizinischen Wissenschaft. Neben dem Projektmanagement stehen hier staatliche Gesundheitsökonomie, Statistik, das wissenschaftliche Arbeiten und die klinischen Studien auf dem Plan.

Und weil die Steinbeis-HS bei ihren Studis super beliebt ist, wirst bestimmt auch du dich hier pudelwohl fühlen! Ganze 100% der Studis, die am Ranking für Hochschulen auf meineuni.de teilgenommen haben, empfehlen ihre Uni weiter – ein toller Wert! Und auch die Lehre schneidet mit knapp 4 von 5 Punkten erstklassig ab, so dass du hier spannende und innovative Lehrveranstaltungen erwarten kannst.

Also, bewirb dich doch mal um einen der beliebten Plätze in Biomedical Interndisciplinary Dentistry Steinbeis-Hochschule Berlin!

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten