Menü
- Fakultät Allied Health and Health Management -

Cardiovascular Perfuson

  • Lehre
    iiiii
    • Dozentenwissen
      iiiii
    • Didaktik
      iiiii
    • Seminarbetreuung
      iiiii
    • Praxisbezug
      iiiii
    • Spezialisierung
      iiiii
    • Stundenplan
      iiiii
    • Platzangebot
      iiiii
    • Tutorienangebot
      iiiii
    • E-Learning
      iiiii
    • Studienaufwand
      iiiii
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
    • Internationalität
      iiiii
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    • Rahmenangebote
      iiiii
    • Mensaessen
      iiiii
    • Flirtfaktor
      iiiii
    • Wohnungssituation
      iiiii
    • Unterhalt
      iiiii
    • Partyfaktor
      iiiii
    • Nebenjob
      iiiii
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    • Hörsäle
      iiiii
    • Bibliotheken
      iiiii
    • Studienberatung
      iiiii
    • Einschreibeprozess
      iiiii
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
    • Soft Skill Training
      iiiii
    • Auslandssemester
      iiiii
    Details anzeigen

Cardiovascular Perfuson an der Steinbeis HS Berlin

Herzmedizin – ein vor allem in den Industriestaaten immer wichtiger werdender Teil der Medizin und medizinischen Versorgung. Wenn du eine Ausbildung im Bereich der Kardiotechnik hinter dir hast oder vielleicht sogar Medizin studiert hast, dann bietet dir die Akademie für Kardiotechnik an der Steinbeis-HS in Berlin ein super interessantes Angebot. Neben der auf zwei Jahre angesetzten Ausbildung, die man hier absolvieren kann, gibt es nämlich auch die Möglichkeit, den Bachelor of Science in Cardiovascular Perfuson am STI-Kardiotechnik der Steinbeis-Hochschule Berlin zu absolvieren. Auf sechs Semester angelegt, wirst du hier perfekt auf all die schwierigen und sich stetig wandelnden Probleme vorbereitet, die sich in der Herzmedizin tagtäglich ergeben.

Um für den Studiengang zugelassen zu werden, musst du allerdings bereits eine ganze Menge Kriterien erfüllen. Neben der allgemeinen Hochschulreife solltest du so gelernte Krankenpflegekraft sein oder eine Ausbildung zum operationstechnischen Assistierenden hinter dir haben. Danach entscheidet der Direktor des STI-Kardiotechnik über die Aufnahme der neuen Studis. Bist du aber einmal aufgenommen, erwarten dich super spannende Kurse. Und so stehen nicht nur so spannende Module wie medizinisches Englisch, Selbstmanagement und Kommunikation auf dem Plan, sondern du lernst auch alles über Projekte in der Cardiovascularen Perfusion, erarbeitest deine eigene Projektarbeit, beschäftigst dich mit Präsentationsformen, lernst allerhand über medizinisches Recht, das Personalwesen und die betriebliche Organisations, über die Betriebswirtschaft, das Qualitätsmanagement und medizinische Technologie, über informative Technik, Datenmanagement und elektronische Technik sowie Messtechnik, natürlich über Mathe, Physik, Biochemie und Chemie, über Medizin an sich, Anatomie und physiologische Eigenschaften des Menschen, über Pharmaologie und Gefäßchirurgie, über Herzchirurgie und Thoraxchirurgie, Kardiologie, Kinderkardiologie und Hygiene, über angewandte Kardiotechnik, Anästhesie und die industrielle Medizintechnik, über Team- und Konfliktmanagement und viel, viel mehr! Und keine Sorge: wenn hier für dich noch nicht der Traumkurs dabei war, dann erwartet er dich sicher trotzdem in deinen drei Studeinjahren, denn das Studium in Cardiovascular Perfuson am STI-Kardiotechnik der Steinbeis-Hochschule Berlin ist echt umfassend und bietet für jeden einen Lieblingskurs!

Außerdem ist die Steinbeis-HS bei ihren Studis echt beliebt. Im Ranking für Hochschulen auf meineuni.de empfehlen sagenhafte 100% der Studis ihre Uni weiter! Und auch die Qualität der Lehre schneidet mit knapp 4 von fünf möglichen Sternen super gut ab. Also, bewirb dich doch mal um einen der beliebten und spannenden Plätze im super anspruchsvollen Studiengang Cardiovascular Perfuson am STI-Kardiotechnik der Steinbeis-Hochschule Berlin – und vielleicht rettest du mit deinem Studienabschluss schon morgen Leben.

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten