Menü

- Technische Universität -

Technische Universität Berlin

- Fakultät III: Prozesswissenschaften -

Brauerei- und Getränketechnologie

  • Lehre
    iiiii
    3,40
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,24
    • Didaktik
      iiiii
      3,26
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,00
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,24
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,63
    • Stundenplan
      iiiii
      3,16
    • Platzangebot
      iiiii
      3,42
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,74
    • E-Learning
      iiiii
      3,39
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,00
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,26
    • Internationalität
      iiiii
      3,47
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,72
    • Rahmenangebote
      iiiii
      3,94
    • Mensaessen
      iiiii
      3,50
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,33
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,61
    • Unterhalt
      iiiii
      3,83
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,67
    • Nebenjob
      iiiii
      3,94
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,64
    • Hörsäle
      iiiii
      3,33
    • Bibliotheken
      iiiii
      3,87
    • Studienberatung
      iiiii
      3,86
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,83
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,50
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,42
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,38
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 19 Bewertungen anzeigen

Brauerei- und Getränketechnologie an der TU Berlin

Du bist ein Feinschmecker und wenn du ein Bier trinken gehst, gibst du dich nicht mit irgendeinem "Fusel" zufrieden? Die Abläufe der Produktion haben dich schon immer interessiert und die Qualitätssicherung in der Lebensmittelherstellung ist dir ein großes Anliegen? Dann ist der Studiengang Brauerei- und Getränketechnologie an der TU Berlin genau der richtige für dich. Hier erfährst du alles was du über die biotechnologischen Prozesse der Malz- und Bierherstellung wissen musst und erlernst alle fachlichen Grundlagen die du benötigst, ein umfassendes Verständnis für technologische Verfahren und Zusammenhänge aufbauen zu können. Zudem wird dir ein breit gefächertes Wissen in den naturwissenschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Fächern, mit der entsprechenden fachspezifischen Vertiefung vermittelt. Nach einem Studium der Brauerei- und Getränketechnologie an der Technischen Universität Berlin sollst du sowohl in der Lage sein, die Prozesse der Getränkeherstellung verfahrenstechnisch, biologisch, biochemisch und technologisch zu verstehen und zu überwachen als auch die Betriebs-, Abfüll- und Verpackungstechnik zu beherrschen. Für den Fall dass du dich nach deinem Studium selbstständig machen möchtest, erhältst du außerdem Grundlagenwissen in den Bereichen Rechnungswesen und Buchführung.

Wenn du dich für den Studiengang Brauerei- und Getränketechnologie an der TU Berlin entscheidest, musst du außerdem ein 12 wöchiges Industriepraktikum absolvieren. Unterteilt in Grund- und Fachpraktikum wird empfohlen den ersten Teil, mit einem Umfang von ca. acht Wochen, bereits vor Studienbeginn zu durchlaufen. Das Fachpraktikum mit seinen ca. vier Wochen ist während des Studiums abzuleisten und wird bewertet. Bis zur Prüfungsanmeldung muss ein Nachweis über das gesamte Praktikum vorliegen und eingereicht werden. Während der Praktika hast du die Möglichkeit erste praktische Erfahrungen zu sammeln und vielleicht bereits vorhandene Kenntnisse zu stärken und weiter auszubauen.

Mit einem Studium im Bereich Getränketechnologie an der Technischen Universität Berlin bist du vielfältig einsetzbar und musst dir über deine berufliche Zukunft keine Gedanken machen. Auch abseits der Brauereien gibt es Tätigkeitsbereiche in denen solche Fachkräfte gerne eingestellt werden. So kannst du neben dem typischen Brauereiberuf beispielsweise auch in Laboratorien bzw. in der Forschung als wissenschaftlicher Mitarbeiter arbeiten oder dich um die biologische und technologische Betriebskontrolle kümmern. Auch im Ausland bist du auf Grund der hohen Qualität dieser Ausbildung in Deutschland, gern gesehen.

Wusstest du eigentlich, dass die Technische Universität Berlin mit mehr als 30.000 Studierenden in 90 Studiengängen die zweitgrößte der vier staatlichen Universitäten Berlins ist? Laut diversen Hochschulrankings gehört die TU Berlin außerdem zu den Top Adressen deutscher Universitäten. Da können wir nur sagen, viel Erfolg für deine berufliche Zukunft!

 

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,75
51 Bewertungen
Empfehlung: 90%
iiiii
4,36
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,62
8 Bewertungen
Empfehlung: 88%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten