Menü

- Technische Universität -

Technische Universität Berlin

- Fakultät V: Verkehrs- und Maschinensysteme -

Informationstechnik im Maschinenwesen

  • Lehre
    iiiii
    3,53
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,52
    • Didaktik
      iiiii
      3,52
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,43
    • Praxisbezug
      iiiii
      2,85
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,00
    • Stundenplan
      iiiii
      4,29
    • Platzangebot
      iiiii
      3,40
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,95
    • E-Learning
      iiiii
      3,47
    • Studienaufwand
      iiiii
      2,68
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,11
    • Internationalität
      iiiii
      2,74
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,46
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,00
    • Mensaessen
      iiiii
      3,40
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,61
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,76
    • Unterhalt
      iiiii
      3,33
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,00
    • Nebenjob
      iiiii
      3,89
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,52
    • Hörsäle
      iiiii
      3,71
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,13
    • Studienberatung
      iiiii
      3,44
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,94
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,18
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,46
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,13
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,38
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 21 Bewertungen anzeigen

Informationstechnik im Maschinenwesen an der TU Berlin

Technik, Computer und Tüfteleien! Na geht dir da dein Herz auf? Dann könnte es gut sein, dass der Studiengang Informationstechnik im Maschinenwesen – Computational Engineering Sciences an der Technischen Universität Berlin dein Ticket zu einer eindrucksvollen Karriere ist!

ITM ist ein Upgrade vom klassischen Maschinenbau, verbunden mit einer anwendungsbezogenen, weniger abstrakten, Informatik. Gegenstand des Studiums ist die Anwendung von Informationstechnik zur Steuer- und Regelung von Prozessen, egal ob zu Hause, in der Forschung oder Produktion – ohne Informationstechnik geht nichts mehr. Und auch die Informations- und Wissensverarbeitung ist eine Technik mit Zukunft. Du lernst im Studium neue Soft- und Hardwaretechnik zu entwickeln, dazu zählen zum Beispiel computerbasierte Beratungssysteme und Simulationen. All das und noch viel mehr bietet dir der ITM-Studiengang an der TU Berlin. Mitbringen solltest du gute Mathekenntnisse und natürlich Freude an Technik und Informatik. Beim Blick auf den Studienverlaufsplan und die Module die du absolvieren musst wird klar, warum, da stehen Veranstaltungen zu folgenden Themen auf dem Stundenplan: Analysis, Lineare Algebra, Differentialgleichungen für Ingenieure, Thermodynamik, Informatik, Kinematik und Dynamik, Computerorientierte Mathematik, Konstruktion, Ingenieur-Methodik und Anwendung, und Grundlagen der Mess- und Regelungstechnik. Abgerundet wird dein Studium durch Praktika und den Wahlpflichtbereich. Hier hast du die Möglichkeit, dein ganz persönliches Profil auszubilden und dich so optimal auf deinen Wunschberuf vorzubereiten. Insgesamt musst du in deinem ITM-Studium 18 Wochen Betriebspraktikum absolvieren. 6 davon am besten schon vor Studienbeginn, aber das ist kein Muss. Für das Praktikum kannst du auch ins Ausland gehen, so was kommt eben immer gut an bei zukünftigen Arbeitgebern.

Die TU Berlin setzt so auf einen interdisziplinären, praktisch ausgerichteten Studienverlauf, der dich optimal ausbildet.

Deswegen hast du dann nach deinem Studium dann auch die Qual der Wahl, denn so vielfältig wie die Studieninhalte sind auch deine Optionen auf dem Arbeitsmarkt. In der Industrie kannst du in beispielsweise in Forschung, Konstruktion, Qualitäts- Werkstoff- und Formprüfung von Produkten oder der Entwicklung von Expertensystemen arbeiten, oder du entscheidest dich für eine Karriere in einem Ingenieurbüro, einer Behörde oder einem Forschungsinstitut. Und auch in der Medizin kannst du unterkommen in der automatischen Bilderkennung und -auswertung in der medizinischen Diagnose. Meteorologie, Umweltschutz und Geologie sind weitere Tätigkeitsfelder, die für dich in Frage kommen.

Weitere Argumente für ein Informationstechnik im Maschinenwesen – Computational Engineering Sciences Studium an der Technischen Universität in Berlin findest du auf meineuni.de. Hier kannst du checken wie der Studiengang und die Uni im Hochschulranking abschneiden.

Wir wünschen dir auf jeden Fall viel Freude und Erfolg für dein Studium.

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
4,08
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,62
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,92
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten