Menü

- Technische Universität -

Technische Universität Berlin

- Fakultät IV: Elektrotechnik und Informatik -

Wirtschaftsinformatik

  • Lehre
    iiiii
    3,47
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,15
    • Didaktik
      iiiii
      3,46
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,21
    • Praxisbezug
      iiiii
      2,80
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,80
    • Stundenplan
      iiiii
      3,90
    • Platzangebot
      iiiii
      3,75
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,87
    • E-Learning
      iiiii
      3,19
    • Studienaufwand
      iiiii
      2,95
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,09
    • Internationalität
      iiiii
      3,17
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,54
    • Rahmenangebote
      iiiii
      3,95
    • Mensaessen
      iiiii
      3,45
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,78
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,65
    • Unterhalt
      iiiii
      3,31
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,22
    • Nebenjob
      iiiii
      4,05
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,49
    • Hörsäle
      iiiii
      3,32
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,04
    • Studienberatung
      iiiii
      3,32
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,64
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,33
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,37
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,27
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,56
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 81 Bewertungen anzeigen

Wirtschaftsinformatik an der TU Berlin

Du bist ein richtiges Ass in Mathe, liest gerne auch mal den Wirtschaftsteil in der Zeitung und arbeitest leidenschaftlich gerne am PC? Dann wird das Studium der Wirtschaftsinformatik an der TU Berlin perfekt zu dir passen. Als einzige Uni in der gesamten Hauptstadt bietet die TUB diesen modernen Studiengang an, der Informatik mit BWL verknüpft.

Entscheidest du dich für das Studium der Wirtschaftsinformatik – oder kurz WiInf an der Technischen Universität Berlin, lernst du zusammen mit insgesamt fast 33.000 Mitstudenten an einer der größten technischen Hochschulen in ganz Deutschland. Wenn du deinen Abschluss dann in der Tasche hast, kannst du in die Fußstapfen namhafter und erfolgreicher Absolventen der TUB, darunter auch PC-Erfinder Konrad Zuse, treten. Renommiert ist die TU Berlin aber nicht nur für die sehr guten Abschlussergebnisse ihrer Studierenden, sondern vor allem für die ausgezeichnete Forschung und Lehre.

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik an der TUB bildet da keine Ausnahme: Du studierst dieses Fach offiziell an der in Hochschulrankings top platzierten Fakultät für Elektrotechnik und Informatik, besuchst aber auch Vorlesungen und Seminare der Fakultät für Wirtschaft und Management. Die erfahrenen Profs können dir so die Inhalte beider Bereiche näherbringen. Von Rechnungswesen und Marketing bis hin zu Softwaretechnik und Datenbanksysteme – du kannst dir ein breit gefächertes Wissen aneignen. In Statistik-Vorlesungen erweiterst du außerdem deine mathematischen Kenntnisse, die du immer wieder brauchst.

Wenn du jetzt denkst, dass WiInf an der TU Berlin nur langweilige Theorie beinhaltet, liegst du falsch: Neben einem Programmierpraktikum warten auf dich auch erste Erfahrungen in bekannten Unternehmen. Dort lernst du, wie betriebliche Abläufe IT-unterstützt abgewickelt werden können. Damit dein theoretisches Wissen perfekt zur Praxis passt, wird der Lehrplan gemeinsam mit IT-Führungskräften der einzelnen Unternehmen entwickelt und immer wieder auf den neuesten Stand gebracht. Diese einzigartige Verschränkung von Theorie und Praxis erleichtert dir nachher den Berufseinstieg oder die Aufnahme des Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik / Information Systems Management, den du auch komplett auf Englisch studieren kannst.

Englisch solltest du übrigens am besten aus dem Effeff können. Im Studium der Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität Berlin liest du immer viele Fachtexte in englischer Sprache. Möchtest du deine Fremdsprachenkenntnisse lieber etwas auffrischen, kannst du zum Beispiel ein Semester lang an eine der 300 TUB-Partnerhochschulen in Amerika, Asien, Australien oder Europa wechseln. Vielleicht beginnst du auch ein Auslandspraktikum bei einem internationalen Unternehmen, das dich nach deinem Abschluss direkt einstellt. Du siehst: Mit dem Studium der WiInf an der TUB wird dir die große weite (Arbeits-)Welt offenstehen!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
4,08
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,62
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,92
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten