Menü

- Technische Universität -

Technische Universität Braunschweig

- Fakultät für Maschinenbau -

Maschinenbau

  • Lehre
    iiiii
    3,56
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,40
    • Didaktik
      iiiii
      3,64
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,63
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,18
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,46
    • Stundenplan
      iiiii
      3,34
    • Platzangebot
      iiiii
      3,44
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,98
    • E-Learning
      iiiii
      2,86
    • Studienaufwand
      iiiii
      2,93
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,22
    • Internationalität
      iiiii
      3,19
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,42
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,40
    • Mensaessen
      iiiii
      3,49
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,53
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,34
    • Unterhalt
      iiiii
      3,51
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,64
    • Nebenjob
      iiiii
      3,59
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,83
    • Hörsäle
      iiiii
      3,68
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,06
    • Studienberatung
      iiiii
      3,78
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,30
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,62
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,80
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,62
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,77
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 631 Bewertungen anzeigen

Maschinenbau an der TU Braunschweig

Nicht jeder, der Maschinenbau an der TU Braunschweig studiert, wird später mal ein MacGyver. Trotzdem gibt die 1745 gegründete und somit traditionsreichste Technische Uni Deutschlands jedem dazu die Chance: Seit 2005 findet hier jährlich der Ideenwettbewerb MacGyver statt, der sich mit der etwas anderen Lösung von Aufgaben beschäftigt. Das Bauen eines Flugzeugträgers aus einem Kuli, einer Plastiktüte und den Mitschriften der letzten Vorlesung gehört aber nicht gerade zu den Kernkompetenzen des Maschinenbaus an der Uni Braunschweig.

Dennoch lässt sich daran schon erkennen, dass der Maschinenbau an der Technischen Universität Braunschweig am Zahn der Zeit fühlt. Es mag ein Klischee sein, dass Technik beim Kauf schon wieder veraltet ist, doch genau diese Dynamik und Vielfalt soll dir das Studium des Maschinenbaus an der TU Braunschweig vermitteln. Dank verschiedenster Vertiefungsrichtungen hast du dabei sogar die Möglichkeit der individuellen Anpassungen an deine Interessen, Fähigkeiten und Kenntnisse. Der Blick fürs Ganze geht dabei keineswegs verloren: Laut Hochschulranking gehört Maschinenbau an der Universität Braunschweig zur Spitzengruppe, wenn es um die internationale Ausrichtung geht.

Das heißt: So schön Braunschweig auch ist, durch verschiedenste Austausch- oder Doppelabschluss-Programme kannst du deinem Bachelor einen internationalen Touch verleihen. Und gerade in Fächern wie Maschinenbau, die sich steter und großer Beliebtheit erfreuen, sind zwei Abschlüsse, die du in Regelstudienzeit in Braunschweig und Frankreich oder Amerika erlangen kannst, sicher nicht verkehrt.

Maschinenbau an der TU Braunschweig bietet dir auch in der Praxis wunderbare Einblicke – sei es am Forschungsflughafen oder in verschiedensten AGs für Raketen-, Rennwagen- oder Segelflugzeugbau. Eine gewisse Hürde stellt jedoch das Vorpraktikum dar. Um Maschinenbau an der Uni Braunschweig studieren zu können, musst du ebendieses vor dem Studium absolvieren. Interessierst du dich also für Standort und Studiengang, dann solltest du dich rechtzeitig darum kümmern.

Wenn du deine ersten vier Semester mit deinen insgesamt fast 1.500 Kommilitoninnen und Kommilitonen absolviert hast, stehen dir sieben Vertiefungsrichtungen offen. So hast du die Wahl zwischen Luft- und Raumfahrttechnik, Materialwissenschaften oder beispielsweise Allgemeinem Maschinenbau. Egal für welche Richtung du dich entscheidest: Als Teil der TU9 German Institutes of Technology e. V. dürfte dir die Braunschweiger Uni im Bereich Technik alles bieten. Dass man als Braunschweiger Alumnus groß rauskommen kann, das haben große Persönlichkeiten wie Carl Friedrich Gauß oder Wolfgang Joop bewiesen – zwar studierten beide nicht Maschinenbau an der TU Braunschweig, wandelten aber auch einst über den Campus.

Reizt dich neben dem Studium an sich auch ein ausgeprägtes Studentenleben? Das Univiertel bietet dir Kneipen und Cafés, Filme gucken kannst du im studentischen Kino und Bewegung besorgen dir Unisport, Partys und Veranstaltungen wie die TU Night.

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,73
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,81
4 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,62
3 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten