Menü

- Technische Universität -

Technische Universität Clausthal

Die beliebtesten Fakultäten
Fakultät für Energie- und Wirtschaftswissenschaften
Wirtschaftsingenieurwesen
iiiii
4,33
3 Bewertungen
NC: unbekannt
Betriebswirtschaftslehre
iiiii
3,92
1 Bewertungen
NC: unbekannt
Fakultät für Natur- und Materialwissenschaften
Chemie
iiiii
4,09
3 Bewertungen
NC: unbekannt
Alle Studiengänge an dieser Uni
Nach welchem Studiengang suchst du?
Fakultät für Energie- und Wirtschaftswissenschaften Abischnitt
SS 2015
Abischnitt
WS 2015/2016
Wirtschaftsingenieurwesen unbekannt unbekannt
Betriebswirtschaftslehre unbekannt unbekannt
Fakultät für Natur- und Materialwissenschaften Abischnitt
SS 2015
Abischnitt
WS 2015/2016
Chemie unbekannt unbekannt
Alle Studiengänge an der TU Clausthal
Alle Infos zu Studiengängen, Fakultäten und Fachbereichen an der TU Clausthal

Die 15.000-Einwohner-Stadt Clausthal-Zellerfeld in der wunderschönen Oberharzer Hochebene ist nicht nur bekannt für sein alkoholfreies Bier, sondern auch für die Technische Universität Clausthal. Mit ihren 4800 Studenten zählt sie zwar zu den kleineren Unis in Deutschland, dafür hat sie sich aber seit ihrer Gründung 1775 zu einer der renommiertesten Technischen Hochschulen der Republik entwickelt. In verschiedensten Rankings bekommt die TU Clausthal regelmäßig Spitzenwerte in den Bereichen Ingenieurwissenschaften und Naturwissenschaften, und jeder sechste DAX-Konzern hat einen ehemaligen Clausthaler Absolventen oder Angehörigen im Vorstand sitzen. Mit einem Anteil von 30 Prozent ausländischer Studenten zählt sie zudem zu einer der internationalsten Hochschulen in Deutschland.

An der TU Clausthal findest du drei Fakultäten mit insgesamt 37 Studiengängen: eine Fakultät für Natur- und Materialwissenschaften, eine für Energie- und Wirtschaftswissenschaften sowie eine für Mathematik/Informatik und Maschinenbau. An der Fakultät für Natur- und Materialwissenschaften findest du nicht nur den Klassiker Chemie, du kannst hier auch Energie und Materialphysik, Materialwissenschaft und Werkstofftechnik (entweder im Doppelpack oder jeweils als eigenes Fach) sowie Physikalische Technologien studieren. In all diesen Fächern kannst du sowohl den Bachelor als auch den Master machen.

Die Fakultät für Energie- und Wirtschaftswissenschaft der TU Clausthal hat als Bachelorstudiengänge Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Energie und Rohstoffe, Geoenvironmental Engineering und Geoumwelttechnik, Energietechnologien sowie Rohstoff-Geowissenschaften im Angebot. Möchtest du hier deinen Master machen, kannst du außerdem noch Petroleum Engineering, Umweltverfahrenstechnik und Recycling, Geothermal Engineering und Technische Betriebswirtschaftslehre studieren.

Die Fakultät für Mathematik/Informatik und Maschinenbau hält als Bachelorstudiengänge die Fächer Informatik/Wirtschaftsinformatik, Technische Informatik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik/Chemieingenieurwesen bereit. Für den Master kannst du neben den genannten Fächern auch Automatisierungstechnik studieren. Außerdem bietet die TU Clausthal noch den interdisziplinären Master-Weiterbildungsstudiengang Systems Engineering an, der Inhalte aus Ingenieurwissenschaft, Naturwissenschaft und Informatik vereint.

Haben wir dich überzeugt? Super! Dann spendieren wir dir jetzt noch eine kleine Info aus der Abteilung „Unnützes Wissen“: Clausthaler wird mittlerweile gar nicht mehr in Clausthal, sondern in Frankfurt am Main gebraut. Bei deiner ersten Kneipentour mit den neuen Kommilitonen darfst du damit gerne den Klugscheißer raushängen lassen.

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten