Menü

- Technische Universität -

Technische Universität Darmstadt

- Studienbereich Computational Engineering -

Computational Engineering

  • Lehre
    iiiii
    3,83
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,43
    • Didaktik
      iiiii
      3,76
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,80
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,06
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,63
    • Stundenplan
      iiiii
      4,14
    • Platzangebot
      iiiii
      3,81
    • Tutorienangebot
      iiiii
      4,00
    • E-Learning
      iiiii
      3,53
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,55
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,24
    • Internationalität
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,47
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,10
    • Mensaessen
      iiiii
      3,52
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,69
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,35
    • Unterhalt
      iiiii
      3,42
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,62
    • Nebenjob
      iiiii
      3,88
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,85
    • Hörsäle
      iiiii
      3,83
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,33
    • Studienberatung
      iiiii
      3,56
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,25
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,85
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,31
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,23
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,79
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 21 Bewertungen anzeigen

Computational Engineering an der Uni Darmstadt

Du bist ein richtiges Matheass und arbeitest leidenschaftlich gerne am Computer? Computergestützte Modellierungen und Simulationen faszinieren dich und dein großer Traum ist es, diese auch selbst durchführen zu können? Mit der Belegung des Studiengangs Computational Engineering an der TU Darmstadt kannst du dir deinen Traum garantiert erfüllen.

Im interdisziplinären Fach CE an der Technischen Universität Darmstadt, die in verschiedenen Hochschulrankings wegen ihrer ausgezeichneten Forschung und Lehre vorne liegt, lernst du aber zunächst die Grundlagen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Elektrotechnik und technische Mechanik kennen. Erst in einem zweiten Schritt wirst du sowohl noch tiefer in diese Gebiete eintauchen als auch zudem rechnerunterstützte Simulationen in einem Projektkurs vornehmen, so dass du deinen Traum zur Realität werden lassen kannst. Dabei sollte dir bewusst sein, dass du im Studiengang CE an der TUD mit einem mathematischen Basiswissen nicht auskommst. In Lehrveranstaltungen über Statistik und Numerik wird dein gesamtes Mathe-Know-how gefragt sein. Solltest du schon ein Ass in Mathe sein, wäre wahrscheinlich die Vertiefungsrichtung der Angewandten Mathematik und Mechanik genau das Richtige für dich. Auf deinem Stundenplan könnten aber auch vertiefende Kurse aus den Bereichen Informatik, Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau oder Bauingenieurwesen zu finden sein. Im Fach Computational Engineering an der Technischen Uni Darmstadt hast du nämlich die Möglichkeit, aus fünf verschiedenen Vertiefungsmodulen zu wählen. Du siehst: Du kannst dein Studium sehr individuell gestalten und auf deine Bedürfnisse anpassen!

Dazu gehört selbstverständlich auch, ein Schwerpunktpraktikum nach deinen Wünschen zu absolvieren. Ob in der Automobilbranche, im Bauingenieurwesen oder in der Verfahrenstechnik – in deinem Lieblingsberufsfeld geben dir zukünftige Arbeitgeber gerne die Chance, wichtige praktische Erfahrungen zu sammeln. Ein positiver Nebeneffekt: Du kannst schon während des Studiums CE an der TU Darmstadt Kontakte knüpfen und damit deinen Weg in die Arbeitswelt ebnen. Hilfreich können zudem internationale Verbindungen sein. Mit einem Praktikum im Ausland oder einem Semester an einer Partneruniversität erweiterst du nicht nur deinen eigenen Horizont, sondern machst dich attraktiv für international agierende Arbeitgeber.

Mit dem Abschluss in Computational Engineering an der TUD hast du aber auch ohne Auslandsaufenthalt herausragende Berufsaussichten: Durch die Ausbildung in den gefragten Disziplinen Informatik, Mathe und Ingenieurwissenschaften wirst du nämlich breit aufgestellt sein. Der Studiengang CE an der Technischen Uni Darmstadt ist von insgesamt sechs Fach- und Studienbereichen ins Leben gerufen worden und sehr forschungs- wie auch praxisorientiert, was beste Voraussetzungen für eine Anstellung schafft. Da Computersimulation nicht nur als Technik von heute bedeutsam ist, sondern auch für die Technik von morgen eine zentrale Rolle spielt, kannst du nach Computational Engineering an der Technischen Universität Darmstadt die modernsten technischen Entwicklungen mitgestalten! 

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,80
21 Bewertungen
Empfehlung: 95%
iiiii
3,77
9 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,67
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten