Menü

- Technische Universität -

Technische Universität Darmstadt

- Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften -

Umweltingenieurwissenschaften

  • Lehre
    iiiii
    3,51
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,00
    • Didaktik
      iiiii
      3,25
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,50
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,33
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,33
    • Stundenplan
      iiiii
      3,50
    • Platzangebot
      iiiii
      4,25
    • Tutorienangebot
      iiiii
      4,00
    • E-Learning
      iiiii
      2,50
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,00
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,25
    • Internationalität
      iiiii
      2,67
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,46
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,00
    • Mensaessen
      iiiii
      3,75
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,25
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,25
    • Unterhalt
      iiiii
      3,25
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,75
    • Nebenjob
      iiiii
      2,50
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,63
    • Hörsäle
      iiiii
      4,00
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,33
    • Studienberatung
      iiiii
      3,00
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,50
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,67
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,50
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,33
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,00
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 4 Bewertungen anzeigen

Umweltingenieurwissenschaften an der TU Darmstadt

Du möchtest später mal einen Job ausüben in dem du dich mit dem Umgang der natürlichen Ressourcen auf der Erde beschäftigen kannst? Dann ist der Studiengang Umweltingenieurwissenschaften an der TU Darmstadt vielleicht genau das Richtige für dich. Als Umweltingenieur arbeitest du beispielsweise in Tätigkeitsfeldern die sich mit der Problematik der Trinkwasserversorgung, mit dem nachhaltigen Umgang fester Abfälle und dem Abwasser oder mit dem Schutz der Luft sowie von Gewässern und Böden beschäftigen. Allerdings bist du dann nicht nur für die bereits vorhandenen Probleme zuständig. Auch die zukünftige Planung in Bezug auf die Nutzung und Weiterentwicklung der Ressourcen gehört dann in deinen Aufgabenbereich.

Das Bachelor - Studium der Umweltingenieurwissenschaften an der Technischen Universität Darmstadt hat eine Regelstudienzeit von sechs Semestern. Im Grundstudium werden dir zuerst naturwissenschaftliche und wirtschaftliche Grundlagen aus den Fächern Mathematik, Physik, Chemie, Mechanik, Recht, Informatik und Geologie vermittelt. Zudem ist der Studiengang interdisziplinär aufgebaut und bietet danach die Möglichkeit zwischen zwei verschiedenen Profilen mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung zu wählen. Folgende Bereiche stehen hierfür zur Auswahl: Bewertung und Modellierung, Gewässer und Bodenschutz, Raum- und Infrastrukturplanung sowie das Modul Ver- und Entsorgung. Aus den genannten Modulen kannst du dir je nach Interesse, zwei für deinen Studienplan aussuchen. Nach dem Bachelorstudiengang Umweltingenieurwissenschaften an der Uni Darmstadt, hast du die Option deinen Masterabschluss dranzuhängen. Dieser eröffnet dir eine noch größere Berufsvielfalt und ermöglicht den direkten Einstieg in Leitungspositionen. Je nach Qualifikation und Abschluss hast du als Absolvent auf diesem Gebiet sehr gute Berufsaussichten. So kannst du zum Beispiel in der freien Wirtschaft, in der öffentlichen Verwaltung oder in der Forschung und Entwicklung arbeiten und dementsprechend im Öffentlichen Dienst, bei Industrieunternehmen, in Planungs-, Ingenieur- und Gutachterbüros, in der Entwicklungshilfe, bei Wasserverbänden, in Forschungsinstituten oder in der Hochschulforschung tätig werden. Sofern du dich entscheidest Umweltingenieurwissenschaften an der Technischen Universität Darmstadt zu studieren, solltest du also ein naturwissenschaftliches Interesse sowie gute Vorkenntnisse in Mathematik mitbringen. Englischkenntnisse sind zwar für das Studium nicht zwingend notwendig, allerdings dann unverzichtbar wenn du auch international einsetzbar sein möchtest. Diese kannst du aber auch bei einem Auslandsaufenthalt vertiefen oder weiter ausbauen. Die TU Darmstadt kooperiert hierfür mit diversen Partnerhochschulen in Europa, Asien und Brasilien, in Nordamerika, Australien, Neuseeland und Lateinamerika.

In diversen Hochschulrankings erreicht diese Einrichtung übrigens immer wieder Spitzenplätze. Gerade in den naturwissenschaftlichen Bereichen gehört sie zu den Top Ten der besten Universitäten in Deutschland. Wir wünschen dir somit viel Erfolg!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,60
135 Bewertungen
Empfehlung: 97%
iiiii
3,61
11 Bewertungen
Empfehlung: 91%
iiiii
4,00
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten