Menü

- Technische Universität -

Technische Universität Kaiserslautern

- Fachbereich Bauingenieurwesen -

Bauingenieurwesen

  • Lehre
    iiiii
    3,28
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,11
    • Didaktik
      iiiii
      3,62
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,51
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,07
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,68
    • Stundenplan
      iiiii
      2,68
    • Platzangebot
      iiiii
      3,84
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,78
    • E-Learning
      iiiii
      3,25
    • Studienaufwand
      iiiii
      2,32
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      2,56
    • Internationalität
      iiiii
      2,61
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,48
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,09
    • Mensaessen
      iiiii
      3,93
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,49
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,67
    • Unterhalt
      iiiii
      3,56
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,39
    • Nebenjob
      iiiii
      3,20
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,54
    • Hörsäle
      iiiii
      3,53
    • Bibliotheken
      iiiii
      3,71
    • Studienberatung
      iiiii
      3,48
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,16
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,69
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,21
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,32
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,15
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 73 Bewertungen anzeigen

Bauingenieurwesen an der TU Kaiserslautern

Beim Blick auf Häuser und Straßen siehst du immer auch die Arbeit, die im Bau gesteckt hast, und freust dich auf die Zukunft, in der du selbst mit anpacken kannst? Dann ist das Studium im Bauingenieurwesen an der TU Kaiserslautern am gleichnamigen Fachbereich das Richtige für dich. Im Hochschulranking erhält er Bestnoten für Betreuung und Praxisbezug. Der indische Politiker Fauzi Nowo hat hier einst promoviert.

Um dich ideal auf den Beruf vorzubereiten, werden dir im Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Kaiserslautern zahlreiche Grundlagen vermittelt. Du besuchst zum Beispiel Veranstaltungen in Höherer Mathematik, in Technischer Mechanik sowie in Hydromechanik. Besonders umfassend sind natürlich die fachspezifischen Grundlagen, die du erlernen musst. Dazu zählen Bauphysik, Werkstoffkunde, Konstruktiver Ingenieurbau, Siedlungswasserwirtschaft, Verkehrsplanung, Wasserbau und Wasserwirtschaft, Darstellende Geometrie und Vermessungskunde, Ingenieurgeologie und Baurecht, IT im Bauwesen, Bodenmechanik und Grundbau, Baubetrieb und Numerik.

Hast du diese wichtigen Grundlagen verinnerlicht, geht das Studium im Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Kaiserslautern weiter mit den Vertiefungen. Zu den fachspezifischen Vertiefungen gehören Veranstaltungen im Konstruktiven Ingenieurbau und in der Infrastruktur und Umweltplanung. Außerdem kannst du im Wahlpflichtbereich unter den fachspezifischen, den fachnahen und den fächerübergreifenden Kompetenzen auswählen, was dir am meisten zusagt. Damit die Praxiserfahrungen im Studium der Elektrotechnik an der TU Kaiserslautern nicht zu kurz kommen, musst du ein insgesamt 13-wöchiges Praktikum absolvieren, von dem du mindestens vier Wochen auf dem Bau und mindestens vier Wochen um Büro verbringst. So wird gewährleistet, dass du schon einmal in die relevanten Arbeitsbereiche hineingeschnuppert hast.

Möchtest du während deines Studiums im BauIng an der TU Kaiserslautern ins Ausland gehen, bekommst du von der Hochschule dafür eine Menge Hilfestellung. Schließlich schätzen Arbeitgeber Absolventen mit Auslandserfahrung hoch und stellen sie gern ein. Mit eventuellen Fragen wendest du dich an die Abteilung für Internationale Angelegenheiten: ISGS. Hier bekommst du erklärt, mit welchem Programm sich dein Traum am besten verwirklichen lassen wird. ERASMUS, DAAD und andere helfen dir bei der Auswahl der Hochschule oder des Betriebs, bei der Bewerbung und bei der Beantragung von Fördermitteln.

Möchtest du dich vor der Reise während des Studiums im Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Kaiserslautern schon über dein Zielland austauschen, findest du vielleicht im International Club die richtigen Ansprechpartner. Musst du deine Sprachkenntnisse noch etwas aufbessern, meldest du dich beim Verein zur allgemeinen Förderung von Völkerverständigung, Kultur und Bilder an der TU Kaiserslautern: Hier kannst du zahlreiche Sprachkurse belegen und teils auch im Tandem-Verfahren lernen, sodass deinem Auslandsaufenthalt nichts mehr im Weg steht.

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,73
2 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,75
10 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,62
207 Bewertungen
Empfehlung: 93%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten