Menü

- Technische Universität -

Technische Universität Kaiserslautern

- Fachbereich Biologie -

Biologie

  • Lehre
    iiiii
    3,64
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,45
    • Didaktik
      iiiii
      3,74
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,60
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,77
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,69
    • Stundenplan
      iiiii
      3,37
    • Platzangebot
      iiiii
      4,07
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,42
    • E-Learning
      iiiii
      3,16
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,59
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,32
    • Internationalität
      iiiii
      3,23
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,80
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,30
    • Mensaessen
      iiiii
      4,14
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,93
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,67
    • Unterhalt
      iiiii
      3,98
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,91
    • Nebenjob
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,86
    • Hörsäle
      iiiii
      3,84
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,10
    • Studienberatung
      iiiii
      3,70
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,27
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,75
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,61
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,55
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,76
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 44 Bewertungen anzeigen

Biologie an der TU Kaiserslautern

Du möchtest die Geheimnisse der Lebewesen und Pflanzen dieser Welt erforschen? Wenn du neben dieser Neugier auch noch gute Grundkenntnisse in Mathematik, Physik und Chemie mitbringst, dann ist das Studium der Biologie an der Technischen Universität Kaiserslautern genau das richtige für dich dich!

Hier kannst du dieses Fach auf unterschiedliche Weise studieren: Entweder als Bachelor- bzw. Masterstudiengang für Biowissenschaften oder auf Lehramt. Die TU Kaiserslautern bietet dir eine praxisorientierte Ausbildung, moderne Labors und eine familiäres Betreuungsverhältnis. Sie genießt trotz ihres jungen Alters, ein hohes Ansehen, was sich auch in zahlreichen, sehr guten Hochschulrankings zeigt.

Wenn du Bio an der TU Kaiserslautern studierst, werden am Anfang deines Studiums deine Grundkenntnisse in den naturwissenschaftlichen Fächern Biologie, Mathematik und Physik aufgefrischt. Dieses Wissen ist die Basis für die darauf aufbauenden Kurse in Grundlagen der Botanik, Zoologie, Genetik, Ökologie, Mikrobiologie, Biochemie und Biotechnologie.

Aber keine Sorge, ab dem dritten Semester wirst du dann die Möglichkeit haben, dir Fachbereiche auszusuchen, die dich besonders interessieren. Du kannst zum Beispiel Kurse aus den Bereichen Pflanzenwissenschaften, Umweltwissenschaften oder Biotechnologie belegen. Weitere Inhalte sind unter anderem: Allgemeine und anorganische Chemie, Organische Chemie, Physikalische Chemie , Biologie der Zelle, Mikrobiologie und Biotechnologie, Biochemie und Genetik, Pflanzenphysiologie, Tierphysiologie, Ökologie und Computer- und Präsentationstechniken.

Die Arbeit in Laboren wird dich als Biologiestudent dein ganzes Studium begleiten. Hier machst du Versuche und lernst beispielsweise Zellkulturen anzulegen, Erbmaterial zu vervielfältigen und steril zu arbeiten. Diese Arbeit ermöglicht es dir dein theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen. Du wirst staunen, was der Blick durch ein Mikroskop dir für neue Welten eröffnen wird!

Der Fachbereich Biologie an der TU Kaiserlautern arbeitet eng mit zahlreichen, internationalen und sehr renommierten Forschungseinrichtungen zusammen, darunter zum Beispiel ein Max-Planck-Institut, zwei Fraunhofer-Institute, und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz. Zudem wirst du von Partnerschaften zu Universitäten in Frankreich, Luxemburg, im Saarland und in Trier profitieren, die es dir ermöglichen dort besuchte Veranstaltungen problemlos anerkennen zu lassen.

Das bedeutet, dass sich dir, als Absolventin der Biologie an der TU Kaiserslautern, eine ganze Menge Türen öffnen. Verschiedene Institutionen warten nur auf eifrige Absolventen. Wie wäre es denn als Gutachter zu ökologischen und umweltbezogenen Fragen Antworten zu geben? Oder möchtest du lieber als Expertin für Floren und Faunen Bestandsaufnahmen machen? Das Biologiestudium könnte dir aber auch den Weg in den Journalismus ebnen. Du siehst, es gibt zahlreiche Berufsmöglichkeiten. Du musst dich nur entscheiden, aber bis dahin ist ja noch Zeit!

Wir wünschen dir viel Erfolg!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,71
72 Bewertungen
Empfehlung: 96%
iiiii
3,78
60 Bewertungen
Empfehlung: 93%
iiiii
3,85
7 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten