Menü

- Technische Universität -

Technische Universität München

- Fakultät für Informatik -

Wirtschaftsinformatik

  • Lehre
    iiiii
    3,83
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,54
    • Didaktik
      iiiii
      3,54
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,77
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,46
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,46
    • Stundenplan
      iiiii
      3,62
    • Platzangebot
      iiiii
      4,38
    • Tutorienangebot
      iiiii
      4,15
    • E-Learning
      iiiii
      4,15
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,85
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,38
    • Internationalität
      iiiii
      3,46
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,05
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,09
    • Mensaessen
      iiiii
      2,64
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,10
    • Wohnungssituation
      iiiii
      1,92
    • Unterhalt
      iiiii
      1,92
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,00
    • Nebenjob
      iiiii
      4,18
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    4,00
    • Hörsäle
      iiiii
      4,50
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,17
    • Studienberatung
      iiiii
      3,91
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,25
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,75
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,64
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,73
    • Auslandssemester
      iiiii
      4,00
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 13 Bewertungen anzeigen

Wirtschaftsinformatik an der TU München

In jedem Unternehmen sind Informationen und Kommunikation sehr viel wert. Doch nicht viele Unternehmen bestehen aus Superhirnen mit fotografischem Gedächtnis, weswegen verlässliche Systeme wichtig sind, die genau das erleichtern. Hier kannst du ins Spiel kommen: Mit einem Abschluss in Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität München kannst du besagte Systeme entwickeln, planen, warten, optimieren und vieles mehr.

Die Wirtschaftsinformatik an der TU München ist Teil der Fakultät für Informatik, eine von insgesamt 13 Fakultäten der um die 38.000 Studierende fassenden Elite-Universität in der bayerischen Landeshauptstadt. Als eine der führenden Technischen Unis in Deutschland ist sie Mitglied im Netzwerk TU9. Was genau führend heißt verrät der Blick in das ein oder andere Hochschulranking: Regelmäßig belegt die TU München in Forschung und Lehre vordere Plätze in Deutschland, häufig innerhalb der Top 5.

Wirtschaftsinformatik an der TU München kannst du im Bachelor und im Master belegen. Wie auch in vielen anderen Studienfächern mit diesen Abschlüssen findest du hier Regelstudienzeiten von sechs beziehungsweise vier Semestern vor. Das Studium der Wirtschaftsinformatik an der TU München findet übrigens nicht auf dem Campus in München statt, sondern auf dem Forschungscampus in Garching bei München. Während des Bachelor erwartet dich ein Mix aus BWL und Informatik, dazu ist natürlich auch eine Grundausbildung in Mathematik nötig. Zusätzlich darfst du dich auf Vertiefungen und Praxisnähe freuen. Die Wirtschaftsinformatik an der TU München ist dabei vor allem nah an der Informatik. Nicht zuletzt, weil die Fakultät für Informatik zu den größten in Deutschland gehört. Dank des großen Renommees, über das die Fakultät verfügt, bestehen auch enge Beziehungen zu Unternehmen, die in der Wirtschaftsinformatik an der TU München Projekte anbieten, um dir auch bestmögliche Praxiserfahrungen zu ermöglichen.

Nach sechs Semestern und einer Bachelorarbeit in Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität München verfügst du zwar bereits über einen berufsqualifizierenden Abschluss, dennoch kannst du deiner Hochschule natürlich weiterhin erhalten bleiben. Dafür steht dir der Master in Wirtschaftsinformatik an der TU München offen. Hier wirst du, im Gegensatz zu anderen Universitäten, an denen im Master häufig eine forschungsorientierte Lehre auf dich wartet, vornehmlich auf Berufe im IT-Bereich vorbereitet: IT-Projektmanagement, -Beratung, -Service und vieles mehr. Du kannst mit dem Master aber genauso auch betriebswirtschaftliche Berufe anstreben, die starken IT-Bezug aufweisen.

Wirtschaftsinformatik an der TU München kann also in nahezu jeder Hinsicht wärmstens empfohlen werden. Okay, München gilt gemeinhin als teure Stadt, gerade für Studenten. Doch ein guter Abschluss innerhalb einer so renommierten Fakultät einer exzellenten Universität dürfte das später wieder einbringen. Also auf in den Freistaat, Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität München studieren!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
4,06
100 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,50
7 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,75
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten