Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Bielefeld

- Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft -

Literaturwissenschaft

  • Lehre
    iiiii
    3,27
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,24
    • Didaktik
      iiiii
      3,47
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,18
    • Praxisbezug
      iiiii
      2,93
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,00
    • Stundenplan
      iiiii
      3,35
    • Platzangebot
      iiiii
      3,18
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,06
    • E-Learning
      iiiii
      2,57
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,59
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,18
    • Internationalität
      iiiii
      2,75
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,39
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,29
    • Mensaessen
      iiiii
      3,41
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,31
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,29
    • Unterhalt
      iiiii
      3,18
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,47
    • Nebenjob
      iiiii
      3,44
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,67
    • Hörsäle
      iiiii
      3,59
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,18
    • Studienberatung
      iiiii
      3,38
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,71
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      4,00
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,20
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,36
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 17 Bewertungen anzeigen

Literaturwissenschaft an der Uni Bielefeld

Du warst schon als Kind ein echter Bücherwurm und Literatur übt eine große Faszination auf dich aus. Die Geschichte der Literatur sowie Interpretationen gehörten schon in der Schule zu deinen liebsten Aufgaben. Für dich steht fest, dass du dich künftig mit literarischen Themen auch wissenschaftlich beschäftigen möchtest. Das Studium der Literaturwissenschaft an der Universität Bielefeld vermittelt dir diesbezüglich alle erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten. Die Hochschule wurde 1969 mit einem qualitativ hohen Anspruch hinsichtlich der forschungsorientierten Lehre gegründet. Als Campus-Uni vereinen sich insgesamt 13 Fakultäten unter einem Dach und sie zählt von der Größe her zu den mittelgroßen Universitäten in Deutschland. Im Rahmen des internationalen Hochschulrankings Times-Higher-Education-Ranking wurde sie 2013 unter die TOP 350 der weltbesten Unis gewählt. Eine Auszeichnung, die sich sehen lassen kann. Auch namhafte Absolventen wussten die Vorzüge der größten Forschungseinrichtung der Region Ostwestfalen-Lippe zu schätzen, unter ihnen die deutsche Bildhauerin Susanne Tunn wie auch die Historikerin Ute Frevert.

Das Fach Literaturwissenschaft an der Uni Bielefeld ist ein Teilgebiet der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft. Es wird großen Wert auf das enge Zusammenwirken zwischen Forschung und Lehre gelegt. Damit du auch schon während deines Studiums über den universitären Tellerrand schauen kannst, werden hochschulübergreifende Forschungsprojekte und Arbeitsgruppen angeboten. Im Fach allgemeine Literaturwissenschaft werden theoretische Grundlagen vermittelt. Dabei werden auch die Traditionen der Poetik, Rhetorik und Hermeneutik beleuchtet. Die Verbindung von Literatur und Kultur ist der Fakultät ein wichtiges Anliegen. Innerhalb der vergleichenden Literaturwissenschaft werden Texte aus verschiedenen Sprachen und Kulturen miteinander in Beziehung gesetzt. Zu der deutschen gesellt sich hier noch die englische, französische, spanische und lateinische Literatur. Darüber hinaus wird das Verhältnis der Literatur zu anderen Künsten und Medien beleuchtet. Im Verlauf deines Studiums der Literaturwissenschaft an der Uni Bielefeld kannst du deine individuelle Wahl zwischen den Fächern Literatur und Ästhetik (Schwerpunkt Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft), Literatur, Kultur und Wissen (Schwerpunkt kulturwissenschaftliche Literaturwissenschaft) sowie Literatur und Medien (Schwerpunkt medienwissenschaftliche Literaturwissenschaft) treffen. Bereits während deiner Zeit an der Uni ist es sinnvoll, dass du dich nach joblichen Einstiegschancen umsiehst. Mit einem vorherigen Praktikum dürften sich deine Chancen erhöhen. Als Literaturwissenschaftler kannst du beispielsweise in Verlagen, als Lektor, in Bibliotheken, in Werbeagenturen sowie bei Organisationen für Literaturvermittlung arbeiten. Ebenso sind Beschäftigungen als Journalist und im PR-Bereich denkbar. Das Studium Literaturwissenschaft an der Universität Bielefeld hast du erfolgreich abgeschlossen, doch du möchtest den Faden nicht abreißen lassen. Das Absolventen-Netzwerk der Uni ist jetzt auch international ausgerichtet und hält viele Möglichkeiten, um dich mit Kommilitonen zu vernetzen, bereit.

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,55
6 Bewertungen
Empfehlung: 83%
iiiii
3,56
22 Bewertungen
Empfehlung: 91%
iiiii
4,00
8 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten