Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Bielefeld

- Fakultät für Biologie -

Molekularbiologie

  • Lehre
    iiiii
    3,76
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,23
    • Didaktik
      iiiii
      3,46
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      4,03
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,95
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,87
    • Stundenplan
      iiiii
      3,48
    • Platzangebot
      iiiii
      3,40
    • Tutorienangebot
      iiiii
      4,00
    • E-Learning
      iiiii
      2,97
    • Studienaufwand
      iiiii
      4,21
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,35
    • Internationalität
      iiiii
      3,95
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,78
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,25
    • Mensaessen
      iiiii
      3,97
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,30
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,43
    • Unterhalt
      iiiii
      3,70
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,76
    • Nebenjob
      iiiii
      3,59
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,98
    • Hörsäle
      iiiii
      3,62
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,38
    • Studienberatung
      iiiii
      4,10
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,13
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,80
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,69
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,85
    • Auslandssemester
      iiiii
      4,22
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 40 Bewertungen anzeigen

Molekularbiologie an der Uni Bielefeld

Statt Großraumbüros oder Werkstätten reizen dich Labore? Du willst lieber mit Pipetten und Agarschalen hantieren als mit Hammer und Meißel? Du willst den Dingen auf den Grund gehen? Du willst Ideen umsetzen und etwas Neues entwickeln? Dann bist du in der Forschung genau richtig. Beobachten, analysieren, auswerten – das ist genau dein Ding? Dann ab nach Bielefeld und schreib dich für Molekularbiologie ein.

Im Gegensatz zu allgemein ausgerichteten Bio-Studiengängen in Deutschland orientiert sich die Molekularbiologie an der Universität Bielefeld gleich an aktuelleren Forschungsstandards. So geht es vor allem um die molekularen Aspekte von Zellen und Organismen. Wie verhalten sich Mikrotubuli, wie kann ich DNA isolieren und wie Plasmidringe, also die genetische Information von Bakterien, verändern? Wenn du bereits ausschließen kannst, dass dich Ökologie, Botanik und Zoologie nur dann interessieren, wenn sie sich auf molekularem Maßstab abspielen, dann bist du in Bielefeld an der richtigen Adresse. Die Entscheidung ist natürlich wichtig, denn mit dem Bachelor of Science in Molekularbiologie bist du schon etwas spezialisierter als viele andere, die sich als generelle Biologen die Wahl der Masterstudiengänge noch offenhalten. Wenn du aber auch den Master in Molekularbiologie an der Uni Bielefeld oder ähnlichen Studiengängen fortsetzen willst, dann hast du natürlich durchaus Vorteile und ein größeres Fachwissen.

Laut der Fakultät für Biologie an der Uni Bielefeld ist der Bachelorstudiengang vor allem interdisziplinär ausgelegt. Das bedeutet, dass die biologischen Inhalte stark mit der Chemie, Physik und auch Informatik vernetzt sind. So gehört zu deinem Studium auch die Bioinformatik, mit der du beispielsweise Proteinstrukturen vorhersagen oder simulieren kannst, genauso wie Abstammungsverhältnisse. Auch statistische Grundkenntnisse sind für die spätere, wissenschaftliche Arbeit wichtig. Die mathematischen Fähigkeiten stehen in den ersten Fachsemester also ebenfalls auf dem Stundenplan. Für dich bedeutet das: Du solltest ein grundsätzliches Interesse an allen Naturwissenschaften mitbringen. In den höheren Semestern kannst du dich dann vollends auf die Biologie konzentrieren. Im sechsten Semester schreibst du dann deine Bachelorarbeit über dein Projekt im Labor. Hier verbindest du also Theorie und Praxis, wertest eigenständig Experimente und Versuchsanordnungen aus und erstellst daraus Statistiken, Diagramme und Auswertungen – wie im üblichen Forschungsalltag auch. Genau darauf soll dich die Molekularbiologie an der Universität Bielefeld vorbereiten.

Das Studienleben spielt sich an der Universität Bielefeld auf dem Campus ab. Das bedeutet für dich, dass du während deiner Studienzeit nicht quer durch die Stadt fahren musst. Kurze Wege von der Biologie zur Chemie oder Physik ersparen dir natürlich Zeit, die du anderweitig nutzen kannst. Bei all den Formeln aus Mathe, Physik und Chemie sicherlich nicht wichtig. Neben dem Campus spricht noch etwas für die junge Uni: In Hochschulrankings belegt die Uni Bielefeld im weltweiten Vergleich gute Plätze.

Wir wünsche dir für deine Bewerbung zum kommenden Wintersemester auf jeden Fall viel Erfolg.


Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,58
37 Bewertungen
Empfehlung: 95%
iiiii
3,59
56 Bewertungen
Empfehlung: 95%
iiiii
4,17
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten