Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Bremen

- Fachbereich 06: Rechtswissenschaft -

Comparative and European Law

  • Lehre
    iiiii
    3,62
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,00
    • Didaktik
      iiiii
      5,00
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,00
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,00
    • Spezialisierung
      iiiii
      5,00
    • Stundenplan
      iiiii
      1,00
    • Platzangebot
      iiiii
      4,00
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,00
    • E-Learning
      iiiii
      2,00
    • Studienaufwand
      iiiii
      4,00
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      4,00
    • Internationalität
      iiiii
      5,00
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    4,14
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,00
    • Mensaessen
      iiiii
      5,00
    • Flirtfaktor
      iiiii
    • Wohnungssituation
      iiiii
      4,00
    • Unterhalt
      iiiii
      4,00
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,00
    • Nebenjob
      iiiii
      4,00
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    4,20
    • Hörsäle
      iiiii
      4,00
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,00
    • Studienberatung
      iiiii
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      5,00
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      4,00
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
    • Soft Skill Training
      iiiii
    • Auslandssemester
      iiiii
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 1 Bewertungen anzeigen

Comparative and European Law an der Uni Bremen

Recht und Gesetz stellen für dich ein interessantes und zugleich spannendes Themengebiet dar. Jedoch möchtest du dieses Thema nicht nur auf einzelne Länder begrenzen, sondern dich europaweit damit auseinandersetzen. Hinsichtlich dieser Interessen bist du jetzt auf der Suche nach einem geeigneten Studienplatz. Der Studiengang Comparative and European Law an der Universität Bremen könnte bestens für dich geeignet sein. Kurz ein paar Worte zur Uni: Die Universität Bremen zählt zu den jüngeren staatlichen Hochschulen in Deutschland, gegründet wurde sie 1971 und ist die größte Uni in Bremen. Stark in der Forschung und engagiert in der Lehre, so ihr Ruf. Zu den namhaften Absolventen zählen die deutsche Politikerin Helga Trüpel und der Politikwissenschaftler und Professor Klaus Segbers.

Das Studienfach Comparative and European Law an der Uni Bremen gehört zur Fakultät II – Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften und dem dazugehörigen Fachbereich Rechtswissenschaft. Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und die Universität Bremen bieten diesen internationalen rechtswissenschaftlichen Studiengang im Rahmen der „Hanse Law School“ in Kooperation an. Voraussetzung für dieses Studium ist die Freude am logischen und strukturellen Denken, Interesse an europäischen Nationen und den jeweiligen Rechtssystemen. Dir werden die Grundlagen des deutschen Rechts, welche den Schwerpunkt bilden, in Zusammenhang mit Rechtsordnungen anderer Länder, wie beispielsweise den Niederlanden und Frankreich vermittelt. Hinzu kommt die für die wirtschaftsrechtliche Praxis besonders wichtige Rechtsgeschichte des englischen Common Law. Ein weiteres Schwerpunktthema deines Studiums Comparative and European Law an der Universität Bremen ist das europäische Unionsrecht unter Einbeziehung der gesellschaftlichen und politischen Grundlagen der europäischen Integration. Außerdem steht ein Auslandsjahr auf dem Lehrplan und je nachdem für welches Land du dich entscheidest, finden entsprechende Sprachvorbereitungskurse statt. Die „Hanse Law School“ möchte sich bewusst von der traditionellen Ausbildung für Juristen lösen und bietet neue juristische Berufsfelder an. Nach dem Bachelorstudium hast du die Möglichkeit, einen Master anzuhängen. Du hast dein Studium Comparative and European Law an der Uni Bremen erfolgreich beendet und streckst nun deine Fühler auf dem Arbeitsmarkt aus. Du hast die Möglichkeit zwischen juristischen Tätigkeiten in internationalen und europäischen Behörden sowie Organisationen und dem diplomatischen Dienst. Ferner kannst du in international oder grenzüberschreitend tätigen Unternehmen arbeiten oder in die rechtswissenschaftliche Forschung einsteigen. Deine universitären Kontakte sind dir wichtig und du möchtest diese auch nach dem Abschluss weiter pflegen. Eine Mitgliedschaft im Alumni-Verein der Uni ermöglicht dir, Teil des Netzwerkes zu bleiben und auch weiterhin an Veranstaltungen teilzunehmen.

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,30
5 Bewertungen
Empfehlung: 80%
iiiii
3,62
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,42
18 Bewertungen
Empfehlung: 94%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten