Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Bremen

- Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaften -

Deutsch Lehramt

  • Lehre
    iiiii
    3,18
    • Dozentenwissen
      iiiii
      3,93
    • Didaktik
      iiiii
      3,39
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,57
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,15
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,23
    • Stundenplan
      iiiii
      2,89
    • Platzangebot
      iiiii
      2,79
    • Tutorienangebot
      iiiii
      2,85
    • E-Learning
      iiiii
      2,71
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,54
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,11
    • Internationalität
      iiiii
      2,67
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,53
    • Rahmenangebote
      iiiii
      3,81
    • Mensaessen
      iiiii
      4,28
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,67
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,29
    • Unterhalt
      iiiii
      3,46
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,56
    • Nebenjob
      iiiii
      3,52
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,41
    • Hörsäle
      iiiii
      3,15
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,15
    • Studienberatung
      iiiii
      3,30
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      2,74
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,74
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,27
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,45
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,20
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 28 Bewertungen anzeigen

Deutsch Lehramt an der Uni Bremen

Zugegeben: „Bremer Schnack“ verleitet vielleicht nicht dazu, sich ausgerechnet in der nordeutschen Hafenstadt mit der deutschen Sprache zu befassen. Andererseits ist Deutsch an der Universität Bremen kein Mundart-Studium und somit vielleicht nicht die schlechteste Alternative, nech?

Denn Sprachbarrieren gibt es hier sicherlich nicht, sonst hätte die 1971 gegründete Uni niemals ihr Zukunftskonzept „Ambitioniert und agil“ vortragen können, welches der Uni 2012 die höchste Förderung der Exzellenzinitiative einbrachte und sie somit zur Elite-Universität werden ließ. Deutsch Lehramt und Germanistik an der Universität Bremen sind Teil des Fachbereichs 10 für Sprach- und Literaturwissenschaften und jeweils eigenständige Fächer. Um dir die Entscheidung zu erleichtern, ob nun Germanistik oder Deutsch Lehramt an der Uni Bremen für deine Interessen besser ist, wollen wir dir hier einen kleinen Überblick über die Möglichkeiten des Studiums geben.

Grundsätzlich hängt deine Entscheidung, ob nun Deutsch Lehramt oder Germanistik an der Uni Bremen das Richtige für dich ist, von deiner Zukunftsplanung ab beziehungsweise deinem Berufswunsch ab. Deutsch an der Uni Bremen steht dabei eher für das Berufsfeld Schule, also die Lehramtsstudiengänge, während Germanistik mehr auf das außerschulische Berufsfeld zugeschnitten ist – so kann man es zumindest grob umschreiben.

Zu den Inhalten in Deutsch Lehramt beziehungsweise Germanistik an der Uni Bremen gehören die Literaturwissenschaft und –geschichte, ebenso die Sprachwissenschaft und –geschichte. Ergänzend kommen Themen wie Kommunikation, Semiotik, Medienästhetik und Interkulturalität hinzu. Auch Kinder- und Jugendliteratur, Deutsch als Fremdsprache und die Fachdidaktik kommen in Bremen nicht zu kurz. Deine genauen Inhalte und deine Fächerkombination hängen auch jeweils von der gewählten Abschlussart ab. Wählst du Germanistik oder Deutsch Lehramt an der Uni Bremen als Zwei-Fach-Bachelor, kannst du es als Profil-, Komplementär-, Haupt- oder Nebenfach belegen, hinzu kommt auch die mögliche Lehramtsoption für Gymnasien und Ober- und Gesamtschulen. Das Lehramt Grundschule hingegen steht im Studiengang „Deutsch im Bachelor Bildungswissenschaften des Primar- und Elementarbereichs“ zur Verfügung.

Der Master in Deutsch Lehramt an der Uni Bremen ist in ähnlichen Ausführungen studierbar: So kannst du den Master Germanistik als Vollfach belegen oder einen Master of Education für alle Schulformen absolvieren. Alternativ lässt sich Deutsch an der Universität Bremen auch als Zweitfach für das Berufsschullehramt studieren – unter anderem verknüpft mit dem Bachelor Pflegewissenschaft oder dem Master Berufspädagogik Pflegewissenschaft. Insgesamt klingt die Struktur des Deutsch-Studiums in Bremen möglicherweise etwas kompliziert – aber nur solange du selber noch keine genaue Vorstellung von deinen Zielen hast. Außerdem sollte dich nicht abschrecken, dass die Fächer insgesamt laut CHE Hochschulranking eher zur Mittelgruppe gehören. Also: Hau ma' 'n Schlach ran und schreib dich ein!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,34
20 Bewertungen
Empfehlung: 95%
iiiii
3,48
78 Bewertungen
Empfehlung: 97%
iiiii
3,46
7 Bewertungen
Empfehlung: 86%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten