Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Bremen

- Fachbereich 12: Erziehungs- und Bildungswissenschaften -

Lehramt an Grundschulen

  • Lehre
    iiiii
    3,48
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,24
    • Didaktik
      iiiii
      3,73
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,57
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,30
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,85
    • Stundenplan
      iiiii
      3,34
    • Platzangebot
      iiiii
      2,62
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,64
    • E-Learning
      iiiii
      3,34
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,76
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,41
    • Internationalität
      iiiii
      2,63
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,60
    • Rahmenangebote
      iiiii
      3,93
    • Mensaessen
      iiiii
      4,16
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,87
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,13
    • Unterhalt
      iiiii
      3,57
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,86
    • Nebenjob
      iiiii
      3,54
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,52
    • Hörsäle
      iiiii
      3,40
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,27
    • Studienberatung
      iiiii
      3,52
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,05
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,59
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,30
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,42
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,51
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 78 Bewertungen anzeigen

Lehramt an Grundschulen an der Uni Bremen

Böse Zungen behaupten, dass es genau zwei Gründe gibt, um Lehrer zu werden. Diese nennen sich Juli und August. Deine Motivation diesen Beruf zu ergreifen geht über die Sommerferien hinaus? Dann solltest du Lehramt an Grundschulen an der Universität Bremen studieren und dich schon mal darauf vorbereiten, wie es ist nicht mehr vor sondern hinter dem Lehrerpult zu sitzen. Die groben Aufgaben des Lehrerdaseins könnte wahrscheinlich jeder nennen, aber wie sieht es eigentlich mit dem Studium aus? Was genau muss man erst selber lernen, bevor man sein Wissen an Andere weitergeben darf?

Wenn du Lehramt an Grundschulen an der Uni Bremen studierst, folgst du einem allgemein gültigen Studienverlauf, der aus dem Bachelor, dem Master und einem Referendariat besteht. Bei dem Lehrerberuf lässt man dir keine Wahl, ob du zusätzlich den Master machen möchtest oder nicht, sondern erwartet das Gesamtpaket. Doch keine Sorge, dafür darfst du darüber entscheiden in welchen Fächern du eine Klasse unterrichten darfst. Bei dem Studium auf Lehramt an Grundschulen an der Uni Bremen werden dir Pflicht- und Wahlfächer angeboten, von denen du dir zwei aussuchen darfst. Hast du dein verborgenes Talent für Sprachen entdeckt, kannst du Englisch, Spanisch oder auch deine Muttersprache Deutsch als Pflichtfach nehmen. Kommst du mit Zahlen und Formeln besser klar, kannst du Physik- oder Mathelehrer werden.

Damit wäre der erste Schritt getan, aber noch lange nicht der letzte. Denn in deinem Bachelorstudium Lehramt an Grundschulen an der Uni Bremen büffelst du nicht nur für deine beiden Fächer, sondern musst dich noch etwas umfassender bilden. Dazu gehören die sogenannten Schlüsselqualifikationen und alles rund um die Erziehungswissenschaften. Da deine Unibücher nur schlecht die Unberechenbarkeit von Schülern simulieren können, machst du in den Semesterferien noch ein Schulpraktikum. Während du dort erfährst, was es wirklich heißt Lehrer zu sein, konzentrierst du dich beim Studium Lehramt an Grundschulen an der Uni Bremen darauf, dir das nötige Wissen und Auftreten anzueignen. Genau dafür gibt es praxisnahe und vielseitige Seminare zu den Schlüsselqualifikationen. Mit den Kursen Training zur Selbst- und Fremdwahrnehmung oder Umgang mit Störungen, kannst du dafür sorgen, dass deine Schüler dir nicht auf der Nase tanzen.

Ob digitale Tafeln oder eBooks – nicht nur die Lernbedingungen verändern sich, sondern auch die Lehrerausbildung, weswegen der Studiengang Lehramt an Grundschulen an der Uni Bremen ausläuft und durch Lehramt an Grundschulen oder Lehramt an Gymnasien und Oberschulen ersetzt wird. Dadurch kannst du jetzt drei statt nur zwei Fächer in Bremen studieren, was sich in den nächsten Jahren bestimmt auch positiv auf das Hochschulranking auswirken wird.

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,34
20 Bewertungen
Empfehlung: 95%
iiiii
3,46
7 Bewertungen
Empfehlung: 86%
iiiii
3,18
28 Bewertungen
Empfehlung: 88%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten