Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Bremen

- Fachbereich 12: Erziehungs- und Bildungswissenschaften -

Sachkunde

  • Lehre
    iiiii
    3,18
    • Dozentenwissen
      iiiii
      3,94
    • Didaktik
      iiiii
      3,41
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,35
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,33
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,26
    • Stundenplan
      iiiii
      2,86
    • Platzangebot
      iiiii
      3,06
    • Tutorienangebot
      iiiii
      2,67
    • E-Learning
      iiiii
      2,46
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,92
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,33
    • Internationalität
      iiiii
      2,17
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,57
    • Rahmenangebote
      iiiii
      3,88
    • Mensaessen
      iiiii
      4,00
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,63
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,96
    • Unterhalt
      iiiii
      3,27
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,94
    • Nebenjob
      iiiii
      3,62
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,45
    • Hörsäle
      iiiii
      3,17
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,13
    • Studienberatung
      iiiii
      3,38
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,17
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,62
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,22
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,37
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,32
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 54 Bewertungen anzeigen

Sachkunde an der Uni Bremen

Wenn du Sachkunde/ Interdisziplinäre Sachbildung an der Uni Bremen studieren und dich zum Lehrer oder zur Lehrerin für den Elementar- und Primarbereich ausbilden lassen möchtest, dann solltest du vorab unbedingt ein paar Dinge wissen: Erstens ist Bremen eine bunte und aufregende Stadt mit einem spannenden Studentenleben und zweitens hat die in Bremen beheimatete Universität dir in Sachen Forschung und Lehre eine ganze Menge zu bieten. Die 1971 gegründete Universität wurde nämlich im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder mit der höchsten Förderlinie ausgezeichnet und belegt darüber hinaus auch in Hochschulrankings gute Plätze.

Deine Ausbildung zum Lehrer oder zur Lehrerin für das Fach Sachkunde/ Interdisziplinäre Sachbildung beginnt an der Universität Bremen mit dem acht Semester dauernden Bachelorstudiengang. Beachten solltest du dabei unbedingt, dass du den Studiengang Sachkunde/ Interdisziplinäre Sachbildung sowohl als großes Unterrichtsfach als auch als Ergänzungsfach studieren kannst und ihn dementsprechend mit einem weiteren Studiengang kombinieren musst.

Grundsätzlich wird dein Studium aus zwei Teilen bestehen. Im fachwissenschaftlichen Bereich setzt du dich zunächst mit den verschiedenen Aspekten und Themen der natürlichen, sozialen und technischen Umwelt auseinander und verschaffst dir einen ersten allgemeinen Überblick über die Gegenstände des Faches. Nach dieser Einführungsphase ist es an dir, dich für einen Schwerpunkt zu entscheiden. Im Studiengang Sachkunde/ Interdisziplinäre Sachbildung an der Uni Bremen kannst du deinen Schwerpunkt entweder im naturwissenschaftlichen Bereich und damit in den Fächern Biologie, Chemie, Physik, Technik oder Geowissenschaften setzen oder du entscheidest dich für die sozialwissenschaftlichen Fächer Geschichte, Geographie oder Politik.

Die Veranstaltungen der Fachdidaktik bilden den zweiten wesentlichen Teil deines Lehramtsstudiums. In ihrem Rahmen befasst du dich mit den allgemeinen erziehungswissenschaftlichen sowie schulpädagogisch-didaktischen Grundlagen. Dies bedeutet, dass du dich intensiv mit der Frage auseinandersetzt, wie du den Unterrichtsstoff vermitteln kannst. Deshalb lernst du unterschiedliche Unterrichtskonzepte kennen und machst dich mit den verschiedenen Medien und Schulbüchern vertraut. Um erste Erfahrungen im Schulbetrieb zu sammeln, absolvierst du ein Orientierungspraktikum und weitere Praktika.

Damit ist deine Ausbildung zum Lehrer oder zur Lehrerin für das Fach Sachkunde/ Interdisziplinäre Sachbildung an der Universität Bremen jedoch noch nicht abgeschlossen. Nach deinem Bachelorabschluss wirst du deine bisher erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in einem vier Semester dauernden Masterstudiengang vertiefen und den Abschluss Master of Education erwerben.

Dafür wirst du unter anderem weitere Praktika absolvieren und dich noch intensiver mit deinem gewählten Schwerpunkt sowie Fragen der Fachdidaktik befassen. Nach dem Ersten Staatsexamen darfst du dann den Fachbereich 12: Erziehungs- und Bildungswissenschaften in Richtung Referendariat verlassen. Wir wünschen dir viel Spaß beim Unterrichten!


Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten