Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Bremen

- Fachbereich 12: Erziehungs- und Bildungswissenschaften -

Sonderpädagogik

  • Lehre
    iiiii
    3,29
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,13
    • Didaktik
      iiiii
      3,63
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,43
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,24
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,73
    • Stundenplan
      iiiii
      2,68
    • Platzangebot
      iiiii
      2,68
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,13
    • E-Learning
      iiiii
      2,93
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,90
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,45
    • Internationalität
      iiiii
      2,03
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,62
    • Rahmenangebote
      iiiii
      3,90
    • Mensaessen
      iiiii
      4,00
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,08
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,93
    • Unterhalt
      iiiii
      3,55
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,90
    • Nebenjob
      iiiii
      3,68
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,54
    • Hörsäle
      iiiii
      3,23
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,03
    • Studienberatung
      iiiii
      3,41
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,42
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,71
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,41
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,50
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,41
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 31 Bewertungen anzeigen

Sonderpädagogik an der Uni Bremen

Was macht man eigentlich in Sonderpädagogik an der Universität Bremen? Da du diesen Text liest, hast du dir diese Frage wahrscheinlich selber gestellt. Deswegen haben wir für dich einen Blick in Inhalt und Aufbau des Faches geworfen, damit du in wenigen Minuten die Eingangsfrage beantworten kannst – womit du auch perfekt gewappnet bist, wenn deine Eltern eines Tages mal genauer nachhaken.

Die Uni Bremen beherbergt über 19.000 Studierende und zählt mit ihrem Gründungsjahr 1971 zu den jüngeren unter den deutschen Universitäten. Nichtsdestotrotz konnte sie in ihren jungen Jahren ein ordentliches Renommee aufbauen und interessante Konzepte erarbeiten, was schließlich dazu führte, dass das Zukunftskonzept „Ambitioniert und agil“ in der höchsten Förderlinie der Exzellenzinitiative ausgezeichnet worden. Heißt: Deine künftige akademische Heimat ist eine sogenannte Elite-Uni.

Die Sonderpädagogik an der Uni Bremen gehört zum Fachbereich 12 für Erziehungs- und Bildungswissenschaften. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so klingt, handelt es sich hierbei um ein Lehramts-Studium im Bachelor- und Master-System. Andernorts trägt es übrigens die Bezeichnung Sonderpädagogik. Kombiniert wird das Fach übrigens mit dem Lehramt Grundschule.

Die Regelstudienzeit für Sonderpädagogik an der Uni Bremen beträgt sechs Semester im Bachelor und vier im Master. Zu den Arbeitsbereichen der Sonderpädagogik an der Uni Bremen gehören die Schwerpunkte Geistige Entwicklung, Lernen und emotionale / soziale Entwicklung sowie der Förderschwerpunkt Sprache. Dank der Kombination von Sonder- und Grundschulpädagogik erhältst du mit dem Master-Abschluss in Inklusive Pädagogik an der Universität Bremen im Grunde eine doppelte Qualifizierung und kannst sowohl in die Sonderpädagogik als auch an die Grundschule gehen.

Inhaltlich und strukturell baut sich Sonderpädagogik an der Uni Bremen so auf, dass du einen 3-Fach-Bachelor mit Lehramtsoption studierst. Du wählst also zwei Unterrichtsfächer, ein großes und ein kleines, belegst die Kurse der Inklusiven Pädagogik und studierst die Erziehungswissenschaften. Innerhalb der Inklusiven Pädagogik erwarten dich insgesamt sieben Module, begonnen wird dabei mit den Grundlagen des Faches und der Bezugswissenschaft, später folgen die Förderschwerpunkte, Inklusive Didaktik, Kooperation und Beratung sowie die Wahlvertiefung. Zum Modul „Inklusive Didaktik“ gehört übrigens ein Praktikum, während dem du selbst unterrichten und forschen wirst.

Wählst du Sonderpädagogik an der Universität Bremen als Studienfach, dann musst du dich verpflichtend für Deutsch oder Elementarmathe als großes Fach entscheiden. Die Auswahl für das kleine Fach ist etwas größer – neben Deutsch und Elementarmathe kannst du hier auch Englisch, Religion, Kunst, Musik oder Sachkunde wählen. Fällt dir die Entscheidung schwer? Dann kannst du dich für dich kleinen Fächer in einem Hochschulranking erkunden, ob die Punkte, die dir wichtig sind, gut abschneiden. Denn selber ausbilden ist sicher nur dann von guter Qualität, wenn du selbst deine Ausbildung genossen hast.

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,25
55 Bewertungen
Empfehlung: 94%
iiiii
3,34
20 Bewertungen
Empfehlung: 95%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten