Menü

- Öffentliche Universität -

Universität des Saarlandes

- Fakultät 3 - Philosophische Fakultät I -

Kulturwissenschaften

  • Lehre
    iiiii
    3,41
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,50
    • Didaktik
      iiiii
      3,67
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,50
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,17
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,00
    • Stundenplan
      iiiii
      3,17
    • Platzangebot
      iiiii
      4,00
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,67
    • E-Learning
      iiiii
      2,00
    • Studienaufwand
      iiiii
      2,83
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,00
    • Internationalität
      iiiii
      3,00
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,46
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,17
    • Mensaessen
      iiiii
      4,00
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,67
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,83
    • Unterhalt
      iiiii
      2,67
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,83
    • Nebenjob
      iiiii
      3,67
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,53
    • Hörsäle
      iiiii
      3,33
    • Bibliotheken
      iiiii
      3,83
    • Studienberatung
      iiiii
      3,67
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,83
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,33
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,17
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,67
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,33
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 6 Bewertungen anzeigen

Kulturwissenschaften an der Uni Saarland

Der Bachelorstudiengang Kulturwissenschaft an der Uni Saarland ist ein historisch orientierter und interdisziplinär aufgebauter Studiengang. Eine anwendungsorientierte Lehre der Geschichts- und Kulturwissenschaften führt dich zugleich in die Tätigkeiten des modernen Kultur- und Medienbetriebs ein. Hier werden zum Beispiel soziale, politische, ökonomische, mediale und räumliche Strukturbedingungen untersucht, kulturwissenschaftlich relevante Phänomene erforscht und die Fähigkeit zu fachübergreifender Analyse und Kommunikation vermittelt. Innerhalb des Studiums musst du aus den folgenden vier Fachgruppen mindestens drei Kernfächer wählen um dich zu spezialisieren. Kulturelle Wurzeln des modernen Europa, Kultur und Geschichte, Kulturelle Konstruktion und Ästhetik sowie Kultur und Gesellschaft.

Da in dem kulturwissenschaftlichen Bereich praxisbezogene Kompetenzen erwartet werden, musst du zudem anwendungsorientierte Lehrveranstaltungen besuchen. Durch den sechs-semestrigen Studiengang Kulturwissenschaft an der Universität des Saarlandes werden dir vielfältige Berufschancen ermöglicht. Um diese noch weiter zu erhöhen hast du anschließend die Option ein zusätzliches Masterstudium zu absolvieren. Als Absolvent kannst du dann beispielsweise in der öffentlichen Verwaltung, im Kultur- und Eventmanagement, beim Rundfunk oder Fernsehen, in Museen, in öffentlichen und privaten Kultureinrichtungen, in der Tourismusbranche, in Stiftungen, im Bereich des Fundraising, in Werbeagenturen, im diplomatischen Dienst, bei internationalen Organisationen, in Verlagen oder auch in der Reisebranche arbeiten.

Sofern du dich für das Studium der Kulturwissenschaft an der Uni Saarland entscheidest, solltest du Interesse an Kunst und Literatur sowie an Medien und Sprache mitbringen. Am wichtigsten ist jedoch die Neugierde und Begeisterung für Filme, Bücher, Musik oder Gemälde und für künstlerische Methoden.

Übrigens kannst du auch während des Studiums in Kulturwissenschaft an der Universität des Saarlandes, ein Auslandssemester anstreben. Die Hochschule kooperiert weltweit mit diversen Partneruniversitäten an denen du dich über gewisse Austauschprogramme bewerben kannst. So hast du die Gelegenheit deine Sprachkenntnisse zu vertiefen, lernst andere Kulturen kennen und knüpfst möglicherweise erste wichtige Kontakte für deine berufliche Zukunft.

Übrigens ist die Universität des Saarlandes, die einzige saarländische Universität. An ihr haben bereits einige namenhafte Persönlichkeiten studiert. So auch beispielhalber der deutsche Politiker Peter Altmaier. Wenn du dich also für ein Studium an dieser Einrichtung entscheidest, befindest du dich in bekannter Gesellschaft. Im Hochschulranking schneidet die Uni Saarland, sowohl national als auch international, stets mit Bestnoten ab und wird auch im Rahmen der Exzellenzinitiative gefördert. Bei solchen positiven Aussichten fällt die Entscheidung für diese Hochschuleinrichtung vielleicht nicht mehr allzu schwer. Wir wünschen dir letztlich viel Erfolg im Studium und alles Gute für deine berufliche Zukunft!


Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,86
5 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,46
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,92
2 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten