Menü

- Öffentliche Universität -

Universität des Saarlandes

- Fakultät 1 - Rechts- und Wirtschaftswissenschaften -

Rechtswissenschaft

  • Lehre
    iiiii
    3,42
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,20
    • Didaktik
      iiiii
      3,57
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,47
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,07
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,29
    • Stundenplan
      iiiii
      2,07
    • Platzangebot
      iiiii
      3,47
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,73
    • E-Learning
      iiiii
      2,42
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,20
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      2,93
    • Internationalität
      iiiii
      3,80
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,68
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,20
    • Mensaessen
      iiiii
      3,87
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,54
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,50
    • Unterhalt
      iiiii
      3,47
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,64
    • Nebenjob
      iiiii
      3,43
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,56
    • Hörsäle
      iiiii
      3,67
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,40
    • Studienberatung
      iiiii
      3,36
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,53
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      2,93
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,58
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,77
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,70
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 15 Bewertungen anzeigen

Rechtswissenschaft an der Uni Saarland

Bei Auswendiglernen, Gesetzen und Paragraphen sträuben sich dir nicht die Nackenhaare und deswegen hast du dich auch für Rechtswissenschaft an der Universität des Saarlandes entschieden. Mit Spitzenplätzen in den Bereichen Internationalität und Forschung im Hochschulranking hast du dir damit eine vielversprechende Uni ausgeguckt, die nicht nur mitten im Grünen Stadtwald liegt, sondern dir mit Cafés und Kneipen auch noch das typische Studentenleben bietet. Du wirst in sämtlichen Gesetzen ausgebildet, die die juristische Fakultät zu bieten hat; egal ob Öffentliches Recht oder Strafrecht, es ist alles mit dabei.

Die Veranstaltungen für ReWi an der Universität des Saarlands sind in zwei Bereiche unterteilt. Es gibt zum einen die Pflichtfächer, die vorgeschrieben sind und die du deswegen belegen musst. Dazu gehören zum Beispiel die typischen Aspekte wie eben Straf- und Zivilrecht. Dann gibt’s da noch das Schwerpunktbereichsstudium. Dabei kannst du zum Beispiel internationales Steuerrecht oder Europarecht studieren und so eine Fokus setzen.

Neben Jura an der UdS wirst du übrigens mit den so genannten Schlüsselqualifikationen bestens auf später vorbereitet. Dazu gehören Fähigkeiten wie z. B. Verhandlungsmanagement, Gesprächsführung oder Streitschlichtung, die dir später bestimmt nicht schaden werden. Zu dieser Vorbereitung zählen übrigens auch die praktischen Studienzeiten, die in der semesterfreien Zeit absolviert werden. Die kannst du beim Gericht, in einer Rechtsanwaltskanzlei oder in Rechtsabteilungen ablegen und so schon einmal Erfahrungen für deinen späteren Beruf sammeln. Du siehst, du wirst bestens vorbereitet und sitzt nicht nur die ganze Zeit in der Uni rum.

Falls du neben deinem Studium mal einen Tapetenwechsel brauchst, hat die Uni eine Vielzahl an Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt. Du verlierst nicht einmal Studienzeit, denn die Kurse, die du im Ausland belegst, kannst du dir für ReWi an der UdS anrechnen lassen. Du kannst in alle möglichen Länder verschwinden – Bulgarien, Norwegen, Kanada oder Australien sind da ehrlich nur der Anfang.

Übrigens hast du neben deinem Studium noch die Möglichkeit dich in der Fachschaft Jura zu engagieren. Hier kannst du helfen, deinen Studiengang zu verbessern oder zwischen Kommilitoninnen und Kommilitonen und der Hochschule vermitteln. So kannst du quasi die Stimme deines Studiengangs werden. Die Fachschaft organisiert allerdings auch Veranstaltungen für Studierende, zum Beispiel eine Kneipentour oder Bewerbertraining.

Hast du deinen verdienten Abschluss in Rechtswissenschaft von der Uni Saarland erstmal in der Tasche, stehen dir die juristischen Türen weit offen. Ob du nun Rechtsanwalt oder Notar wirst, eine Firma berätst oder dem Staat unter die Arme greifst, deiner erfolgreichen Karriere steht nichts mehr im Weg. Egal, wo dich dein Studium schließlich hinführt, wir wünschen dir viel Erfolg dabei!

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,51
61 Bewertungen
Empfehlung: 87%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten