Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Hamburg

- Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften -

Geographie

  • Lehre
    iiiii
    3,64
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,33
    • Didaktik
      iiiii
      3,56
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,67
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,33
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,78
    • Stundenplan
      iiiii
      3,56
    • Platzangebot
      iiiii
      3,33
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,44
    • E-Learning
      iiiii
      3,22
    • Studienaufwand
      iiiii
      4,22
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,78
    • Internationalität
      iiiii
      3,44
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,41
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,20
    • Mensaessen
      iiiii
      3,18
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,38
    • Wohnungssituation
      iiiii
      1,89
    • Unterhalt
      iiiii
      2,40
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,44
    • Nebenjob
      iiiii
      3,90
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,53
    • Hörsäle
      iiiii
      3,55
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,00
    • Studienberatung
      iiiii
      3,10
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,91
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,55
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      2,88
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,11
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 11 Bewertungen anzeigen

Geographie an der Uni Hamburg

Du interessierst dich für Umwelt, Stadt und Land, für Klima und Wetter sowie für Erdbeben und Vulkane? Dann kann der Studiengang Geographie an der Uni Hamburg genau der richtige für dich sein. Das Bachelorstudium hat eine Regelstudienzeit von sechs Semester. Danach bist du qualifiziert zusätzlich ein zweijähriges Masterstudium zu absolvieren oder kannst bereits in Teilbereichen der Geographie arbeiten. Für dieses Studienfach solltest du zudem ein gewisses Verständnis für Mathematik, Statistik, Chemie und Biologie mitbringen da du mit der Geographie einen Studiengang wählst, der sich mit vielen anderen Forschungsgebieten überschneidet.

In der Einführungsphase des Geographiestudiums an der Universität Hamburg werden dir die wichtigsten qualitativen und quantitativen Methoden sowie die analytischen Vorgehensweisen dieses Fachs vermittelt. Später folgen aufbauende Module im Bereich der physischen Geographie und der Anthropogeographie. In den höheren Semestern nimmst du an Exkursionen teil und vertiefst dein Wissen in spezieller, regionaler und angewandter Geographie. Da es sich um ein sehr praxisorientiertes Studium handelt finden zudem immer wieder Übungen im Labor statt. Am Ende folgt die Bachelorarbeit. Während der Studienzeit musst du außerdem ein Praktikum durchlaufen und Wahlpflichtfächer zur Spezialisierung wählen.

Geografen sind in vielen Berufsfeldern einsetzbar. Somit sehen deine Berufsaussichten mit einem Studium in Geographie an der Uni Hamburg wirklich sehr gut aus. Je nach Qualifikation und Abschluss kannst du zum Beispiel in einer beratenden Position für die Standortplanung von Unternehmen arbeiten, in Verlagen die Überwachung der Herstellung von Landkarten übernehmen oder in der öffentlichen Verwaltung, im Bereich des Umweltschutz oder bei Energieunternehmen tätig werden. Auch eine Anstellung auf dem Gebiet der Forschung ist möglich. Deine internationalen Karrierechancen kannst du entweder durch ein Praktikum im Ausland oder mit einem Auslandssemester erheblich steigern. Gerade in diesem Studienfach sind Auslandsaufenthalte ein wichtiger Zusatz, sobald es auf Jobsuche geht. Die Uni Hamburg kooperiert mit diversen Partnerhochschulen die sich, im Rahmen eines Austauschsemesters, sicher über deinen Besuch freuen. Die im Ausland erbrachten Studienleistungen werden dir unter bestimmten Voraussetzungen in Deutschland anerkannt. Auf diesem Wege vertiefst du obendrein deine Sprachkenntnisse und knüpfst möglicherweise bereits erste wichtige Kontakte. Wie du siehst, wirst du bei dem Geographiestudium an der Universität Hamburg in alle Richtungen unterstützt.

Übrigens ist diese Hochschuleinrichtung die größte Universität in der Freien und Hansestadt Hamburg und auch die größte Forschungs- und Ausbildungseinrichtung in Norddeutschland. Laut Hochschulranking schneidet die Hamburger Uni besonders in der Forschung, immer wieder mit sehr guten Ergebnissen ab. Wir wünschen dir demnach viel Erfolg!

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten