Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Hamburg

- Fakultät für Geisteswissenschaften -

Germanistische Linguistik

  • Lehre
    iiiii
    3,55
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,43
    • Didaktik
      iiiii
      3,57
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,57
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,00
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,86
    • Stundenplan
      iiiii
      3,43
    • Platzangebot
      iiiii
      3,43
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,29
    • E-Learning
      iiiii
      2,83
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,86
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,29
    • Internationalität
      iiiii
      3,67
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,41
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,00
    • Mensaessen
      iiiii
      3,86
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,67
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,29
    • Unterhalt
      iiiii
      2,71
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,00
    • Nebenjob
      iiiii
      4,14
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,57
    • Hörsäle
      iiiii
      3,14
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,00
    • Studienberatung
      iiiii
      3,71
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,71
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,57
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,67
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,43
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 8 Bewertungen anzeigen

Germanistische Linguistik an der Uni Hamburg

Wenn du ein erstes Studium mit germanistischer Ausrichtung bereits mit Spaß und Erfolg gemeistert hast, dann ist der Master-Studiengang Germanistische Linguistik an der Uni Hamburg die perfekte Möglichkeit, um dich noch intensiver mit spannenden germanistischen Themen auseinanderzusetzen. Im Fach Germanistische Linguistik an der Universität Hamburg stehen dir dazu drei Schwerpunktbereiche zur Verfügung: „Deutsch als Fremdsprache/Interkulturelle Sprachwissenschaft“, „Linguistik des Deutschen“ sowie „Niederdeutsch“. Für welches Gebiet du dich auch entscheidest, du lernst wichtige Forschungsmethoden und Sprachtheorien kennen, so dass du dich unter anderem für eine Karriere in der Wissenschaft qualifizierst.

Falls du nach deinem Abschluss im Fach Germanistische Linguistik an der UHH nicht mehr promovieren möchtest und du eine Anstellung als Dozent für dich ausschließen kannst, liegen aber noch weitere Tätigkeitsfelder vor dir: Medien, Verlagswesen, PR oder Kommunikationsberatung – du kannst dich über vielfältige Einsatzmöglichkeiten freuen, die du schon während deines Studiums planen kannst. Die übergeordnete Fakultät für Geisteswissenschaften arbeitet mit Forschungsinstituten und schulischen Einrichtungen zusammen, in denen du wichtige Praxiskenntnisse erwerben kannst. Natürlich empfehlen wir dir für eine angestrebte Stelle in einem nicht universitären oder schulischen Bereich weitere Praktika in deinem jeweiligen Wunschgebiet. Ob bei der Tageszeitung oder einem Radiosender - erfahrungsgemäß helfen dir Praktika für den Berufseinstieg weiter.

Du hast schon etwas Bammel vor der Masterarbeit? Keine Sorge, im Studiengang Germanistische Linguistik an der Uni Hamburg wirst du bestens darauf vorbereitet. In einem Kolloquium kannst du mit Kommilitonen und Profs über deine Abhandlung sprechen. Zudem kennst du das wissenschaftliche Arbeiten ja spätestens seit deiner Bachelorarbeit aus dem Effeff. Vor mündlichen Prüfungen solltest du übrigens auch keine panische Angst haben: Eine mündliche Abschlussprüfung gehört nämlich im Fach Germanistische Linguistik an der Universität Hamburg mit dazu. Vielleicht möchtest du mit Freunden schon vor deinem Test etwas üben? Wie wäre es in dem von der Fachschaft geleiteten Café Creisch? Hier könnt ihr in angenehmer Atmosphäre lernen und danach den Unitag entspannt bei einem Getränk ausklingen lassen.

Wusstest du eigentlich schon, dass sich deine Fakultät für Geisteswissenschaften vor allem mit dem Thema der Mehrsprachigkeit beschäftigt? Vielleicht möchtest du während deines Studiums ja auch deine Fremdsprachenkenntnisse ausbauen? Die Uni Hamburg, die viertgrößte Universität Deutschlands, ist in Hochschulrankings unter anderem wegen ihrer hervorragenden internationalen Ausrichtung immer auf den vorderen Plätzen zu finden. Diese internationale Ausrichtung zeigt sich zum Beispiel an den zahlreichen Partnerhochschulen, die auf der ganzen Welt zu verteilt sind und nur auf deinen Besuch warten. Falls du lieber in der Hansestadt bleiben möchtest, ist das aber auch kein Problem: Mit einem Abschluss im Fach Germanistische Linguistik an der UHH wirst du allemal sehr gut dastehen.

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,92
2 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,77
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,85
2 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten