Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Hamburg

- Fakultät für Erziehungswissenschaft -

Handelslehramt

  • Lehre
    iiiii
    3,43
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,13
    • Didaktik
      iiiii
      3,20
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      2,87
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,67
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,57
    • Stundenplan
      iiiii
      3,33
    • Platzangebot
      iiiii
      3,73
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,87
    • E-Learning
      iiiii
      2,45
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,93
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,20
    • Internationalität
      iiiii
      2,73
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,47
    • Rahmenangebote
      iiiii
      3,85
    • Mensaessen
      iiiii
      3,67
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,93
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,15
    • Unterhalt
      iiiii
      2,67
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,53
    • Nebenjob
      iiiii
      4,43
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,54
    • Hörsäle
      iiiii
      3,20
    • Bibliotheken
      iiiii
      3,93
    • Studienberatung
      iiiii
      3,31
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,00
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,67
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,50
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,10
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 16 Bewertungen anzeigen

Handelslehramt an der Uni Hamburg

Du suchst ein Studium zum Liebhaben? In der Hansestadt Hamburg könntest du fündig werden – vorausgesetzt, du siehst dich als künftige Lehrkraft im Bereich BWL und VWL. Denn dann ist das Handelslehramt an der Universität Hamburg deine Gelegenheit, um dir deine beruflichen Wünsche zu erfüllen. Und ein Fach, das von der Studierendenvertretung liebevoll mit HDL abgekürzt wird, muss den Studierenden doch am Herzen liegen.

Die Universität Hamburg zählt mit mehr als 40.000 Studierenden zu den größten Universitäten Deutschlands und ist auch im Bereich Forschung und Ausbildung ein Leuchtturm im Norden der Bundesrepublik. Ihre zahlreichen Studiengänge bietet die 1919 gegründete Uni an insgesamt acht Fakultäten an – für das Handelslehramt an der Uni Hamburg ist aber das Zentrum für Lehrerbildung zuständig.

Handelslehramt an der Uni Hamburg wird, wie du sicherlich schon vermutet hast, für berufsbildende Schulen angeboten. Nach deinem Abschluss wirst du also nicht in die Grundschule gehen und den Kindern beibringen, wie sie am besten untereinander um ihre Pausenbrote feilschen. Studiert wird Handelslehramt an der Uni Hamburg im Bachelor- und Master-System mit einer Mindeststudienzeit von zehn Semestern. Nicht eingerechnet ist hier dein einjähriges Referendariat, so dass du insgesamt also mit zwölf Semestern rechnen musst. Das heißt, dass du nach zehn Semester mit dem Master of Arts in Wirtschaftspädagogik abschließt, die Befähigung zur Lehrkraft aber erst nach deinem Referendariat erhältst.

Im Studium für das Handelslehramt an der Uni Hamburg erwarten dich aber neben den pädagogischen und psychologischen Inhalten selbstverständlich auch Themen aus den Bereichen VWL, BWL und deines gewählten Unterrichtsfaches. Innerhalb der Wirtschaftspädagogik wirst du dich beispielsweise mit der Geschichte der Disziplin, Ausbildungsformen und viel Theorie befassen, um für deine Lehrtätigkeit gewappnet zu sein. Deine Chancen mit einem Abschluss im Handelslehramt an der Uni Hamburg sind aktuell übrigens hervorragend, nichtsdestotrotz musst du mit deinem Abschluss nicht zwangsläufig im Bereich Aus- und Weiterbildung arbeiten. Stattdessen wären auch der Journalismus oder Personalabteilungen in Unternehmen mögliche Alternativen.

Möglich ist diese breite Fächerung durch die Gliederung des Studiums in drei Bereiche, die Erziehungswissenschaft, dein Unterrichtsfach und die berufliche Fachrichtung – in diesem Falle die Wirtschaftswissenschaften. Handelslehramt an der Universität Hamburg ist also genau dann das richtige für dich, wenn du dein Interesse an der Wirtschaft gerne mit anderen teilst und dir vorstellen könntest an Wirtschaftsgymnasien, Gewerkschaften, Berufs- oder Berufsfachschulen oder im privaten Sektor genau dies zu tun. Bei rein wirtschaftlichem Interesse empfiehlt sich letztendlich doch eher ein simples WiWi-Studium. Wenn du dich noch mehr überzeugen möchtest: Informiere dich beispielsweise im CHE Hochschulranking über die einzelnen Teilgebiete des Faches und ihre Bewertung, um ein aussagekräftiges Gesamtbild über das Handelslehramt an der Uni Hamburg zu erhalten.


Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,39
37 Bewertungen
Empfehlung: 94%
iiiii
3,29
4 Bewertungen
Empfehlung: 75%
iiiii
3,65
9 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten