Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Hamburg

- Fakultät für Rechtswissenschaft -

Rechtswissenschaft

  • Lehre
    iiiii
    3,56
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,25
    • Didaktik
      iiiii
      3,56
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,38
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,04
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,84
    • Stundenplan
      iiiii
      3,62
    • Platzangebot
      iiiii
      3,68
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,64
    • E-Learning
      iiiii
      2,94
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,58
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,45
    • Internationalität
      iiiii
      3,31
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,54
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,01
    • Mensaessen
      iiiii
      3,69
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,98
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,47
    • Unterhalt
      iiiii
      2,77
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,26
    • Nebenjob
      iiiii
      4,06
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,71
    • Hörsäle
      iiiii
      3,62
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,19
    • Studienberatung
      iiiii
      3,61
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,90
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,69
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,44
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,30
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,83
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 148 Bewertungen anzeigen

Rechtswissenschaft an der Uni Hamburg

Das Thema Recht und Paragraphen im Allgemeinen beschäftigen dich bereits jetzt und du siehst dich schon zukünftige Mandanten vor dem Richter zu verteidigen? Dann kommt vielleicht der Studiengang Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg für dich in Frage. In neun Semestern Regelstudienzeit lernst du hier alles über Fragen des Rechts. Da die Rechtswissenschaft viele Bereiche mit einschließt, wird dein Studium sehr facetten- und abwechslungsreich sein. Im Studium der Rechtswissenschaft bzw Jura an der Uni Hamburg wirst du zuerst die drei großen Kerngebiete des Rechts, und zwar Öffentliches Recht, Strafrecht und Zivilrecht kennenlernen. Hast du dann erstmal die Grundlagen verinnerlicht, suchst du dir selber einen Schwerpunkt aus. Dieser kann zum Beispiel Handels- und Gesellschaftsrecht, Planungs-Wirtschaftsverwaltung und Umweltrecht oder Information und Kommunikation sein. Aber auch Schwerpunkte in Bereichen wie Kriminalität und Kriminalitätskontrolle oder Maritimes Wirtschaftsrecht sind möglich.

Neben deinem regulären Studium musst du auch sogenannte Schlüsselqualifikationen erlangen. Die sollen dir helfen, nicht nur fachlich auf dem neuesten Stand zu sein, sondern auch persönliche Fähigkeiten zu stärken, die dir später im Juristenberuf nützlich sein könnten. In ReWi an UHH werden dir zum Beispiel Veranstaltungen zur Gesprächsführung und Meditation angeboten. Damit du auch später auf internationaler Ebene gute Chancen hast, bietet dir die Uni Hamburg rechtswissenschaftliche Veranstaltungen in Fremdsprachen, wie zum Beispiel Türkisch, Polnisch oder Spanisch an. Außerdem bietet dir die Uni Hamburg die Möglichkeit das International Legal English Certificate (ILEC) zu absolvieren.

Der Studiengang Rechtswissenschaft an der UHH hat sogar eine eigene Fakultät, nämlich die der Rechtswissenschaften und diese ist mit knapp 4000 Stundeten verhältnismäßig groß. Sowieso hast du dir mit der Uni Hamburg eine ziemliche große Uni mit vielen Möglichkeiten ausgesucht, immerhin ist sie die viertgrößte Uni in Deutschland. Schau doch mal in unser Hochschulranking, wie die Uni Hamburg in Sachen Rechtswissenschaft gegenüber anderen Unis abschneidet.

Und wenn du dir jetzt noch nicht ganz sicher bist, ob du wirklich ReWi an der UHH studieren möchtest, ist das auch kein Problem. Die Uni bietet jedes Jahr im Bereich Rechtswissenschaft ein zweitägiges Schnupperstudium für Studieninteressierte an. Ein kleines Schmankerl aber noch zum Abschluss: Da allgemein bekannt ist, dass Rechtswissenschaft bzw Jura ein sehr arbeitsaufwändiges Studium ist, haben viele Studenten Bammel vor den Klausuren und Hausarbeiten. Die Fachschaft der Rechtswissenschaft an der Uni Hamburg hat sich da aber etwas ganz Besonderes ausgedacht. Studenten, die eine gute Klausur oder Hausarbeit geschrieben oder ein gutes Examen abgelegt haben, können ihre Arbeiten der Fachschaft zukommen lassen, die daraus eine Sammlung zusammenstellt, die für jeden Studenten der Rechtswissenschaft an der Uni Hamburg einsehbar ist. So kann man sich an der Uni Hamburg optimal auf anstehende Prüfungen vorbereiten.

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten