Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Leipzig

- Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften -

Musik

  • Lehre
    iiiii
    3,77
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,67
    • Didaktik
      iiiii
      3,83
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      4,00
    • Praxisbezug
      iiiii
      4,00
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,40
    • Stundenplan
      iiiii
      3,17
    • Platzangebot
      iiiii
      3,83
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,50
    • E-Learning
      iiiii
      3,50
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,17
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,33
    • Internationalität
      iiiii
      3,17
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    4,11
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,20
    • Mensaessen
      iiiii
      4,40
    • Flirtfaktor
      iiiii
      3,50
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,60
    • Unterhalt
      iiiii
      4,00
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,60
    • Nebenjob
      iiiii
      3,80
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,56
    • Hörsäle
      iiiii
      3,80
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,75
    • Studienberatung
      iiiii
      3,33
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,75
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,67
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,50
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,00
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,25
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 6 Bewertungen anzeigen

Musik an der Uni Leipzig

Die älteste Musikhochschule in Deutschland? Das ist die 1843 gegründete Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig, benannt nach ihrem Gründer, der als Komponist, Pianist und Kapellmeister des Leipziger Gewandhauses tätig war. Heute zählt sie zu den renommiertesten ihrer Art in ganz Europa. In einer Stadt wie Leipzig, in der Johann Sebastian Bach tätig war, die Richard Wagner zu ihren Söhnen zählt und wo ein weltweit bekannter Chor wie der Thomanerchor sitzt, spielt Musik natürlich eine große Rolle. Was das alles mit dem Studium der Musik an der Universität Leipzig zu tun hat? Das wollen wir dir verraten.

Älter als die Musikhochschule der Stadt ist die Universität, die bereits 1409 gegründet wurde und seitdem ununterbrochen arbeitet. An ihr sind knapp 30.000 Studierende eingeschrieben, die ihren Fächern an einer der 14 Fakultäten nachgehen. Studierst du aber Musik an der Uni Leipzig, dann gehörst du nur teilweise dazu. Denn zuständig ist für dich dann die besagte Musikhochschule. Diese kümmert sich um die fachlichen Inhalte – da das Fach aber ein Lehramtsstudiengang ist, wirst du trotzdem als Teil der Universität gezählt, die die Lehrerausbildung verwaltet.

Um Musik an der Uni Leipzig studieren zu können, gilt es eine Eignungsprüfung an der Musikhochschule zu bestehen und ein phoniatrisches Gutachten musst du auch mitbringen. Klappt alles, dann kannst du dich entscheiden, ob du das Lehramt an Gymnasien, in der Sonderpädagogik oder an Grund- oder Mittelschulen erlangen willst. Am Ende der Regelstudienzeit, die zwischen acht und zehn Semestern liegt, steht jeweils die Erste Staatsprüfung. Zwar wird das Fach auch mit dem Abschluss Master of Education angeboten, jedoch nur noch für höhere Fachsemester.

Als künftiger Musiklehrer werden dir im Studium musikpädagogische, -didaktische und –wissenschaftliche Inhalte vermittelt und dazu kommen natürlich noch künstlerisch-praktische Aspekte. Dich erwartet also neben der Musiktheorie auch eine instrumentale und vokale Ausbildung. Das bedeutet, dass du Klavier und weitere Instrumente spielen können musst, in Gesang geschult wirst und auch Chorleitung erlernst. All das passiert in Form von Einzel- und Gruppenunterricht, während dir theoretische Inhalte in klassischen Vorlesungen, Seminaren und Übungen vermittelt werden. Musik an der Uni Leipzig besteht zusätzlich, wie auch andere Lehramtsfächer, aus Bildungswissenschaften und schulpraktischen Studien. Klingt wie Musik in deinen Ohren? Dann sollte das genau das richtige Fach für dich sein.

Wenn du jedoch noch Zweifel an deiner Entscheidung hast – kein Problem. In unserem Hochschulranking kannst du das Fach Musik an der Universität Leipzig mit anderen Unis vergleichen und herausfinden, ob deine Bedürfnisse in der sächsischen Großstadt erfüllt werden.

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,77
8 Bewertungen
Empfehlung: 88%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten