Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Leipzig

- Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften -

Religionswissenschaft

  • Lehre
    iiiii
    3,55
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,71
    • Didaktik
      iiiii
      3,00
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,29
    • Praxisbezug
      iiiii
      2,86
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,57
    • Stundenplan
      iiiii
      4,00
    • Platzangebot
      iiiii
      3,71
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,29
    • E-Learning
      iiiii
      4,00
    • Studienaufwand
      iiiii
      4,00
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,29
    • Internationalität
      iiiii
      2,67
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,84
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,00
    • Mensaessen
      iiiii
      4,57
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,50
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,63
    • Unterhalt
      iiiii
      3,57
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,38
    • Nebenjob
      iiiii
      3,71
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,45
    • Hörsäle
      iiiii
      3,86
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,43
    • Studienberatung
      iiiii
      3,00
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,29
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,00
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,40
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,00
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 8 Bewertungen anzeigen

Religionswissenschaft an der Uni Leipzig

Ist das fliegende Spaghettimonster eine Gottheit? Ist der Jediismus eine ernstzunehmende Religion? Wo liegen die Gemeinsamkeiten von Islam, Christentum und Judentum? Und wer ist die Gottheit im Hinduismus, die aussieht wie ein Elefant? Klar, diese Fragen sind schnell in eine Suchmaschine getippt und genauso schnell hast du auch eine oberflächliche Antwort. Möchtest du aber tiefer in das Thema eintauchen, dann solltest du dir die Religionswissenschaft an der Universität Leipzig genauer anschauen. Um dir das zu erleichtern, haben wir die wichtigsten Infos für dich zusammengefasst.

Die Religionswissenschaft der Uni Leipzig wird vom Religionswissenschaftlichen Institut angeboten, welches zur Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften gehört. Mit Nathan Söderblom wurde 1912 der erste Lehrstuhl für Allgemeine Religionsgeschichte besetzt, das macht das Leipziger Institut zum ältesten dieser Art in Deutschland.

Angeboten wird Religionswissenschaft an der Uni Leipzig als Bachelor- und Master-Studiengang. Die Voraussetzungen sind dafür überschaubar: Möchtest du den Bachelor studieren, dann musst du lediglich Englisch auf Niveau B2 beherrschen, für den Master bedarf es den Bachelor-Abschluss in Religionswissenschaft oder einem verwandten Fach aus den Bereichen Geschichte, Philologie oder Sozialwissenschaften. Beide Abschlüsse erreichst du in insgesamt zehn Semestern Regelstudienzeit – sechs davon soll der Bachelor dauern, vier der Master.

Der Vorteil, den die Religionswissenschaft an der Uni Leipzig hat, liegt nicht nur in der langen Tradition und dem hohen Renommee des Instituts. Auch die Tatsache, dass eine Vielzahl der sogenannten Bezugswissenschaften an der 1409 gegründeten Universität angeboten werden: Soziologie, Theologie, Ethnologie oder Fächer wie Japanologie, Sinologie oder Arabistik. Während des Bachelor erlernst du die Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten und erhältst fundierte Einblicke in die fachlichen Themen wie Religionstheorie, -wissenschaft, -phänomenologie oder in die Geschichte und Methoden der Wissenschaft.

Nach erfolgreichem Bachelorabschluss kannst du in den Master-Studiengang wechseln. Der Master in Religionswissenschaft an der Uni Leipzig ist forschungsorientiert ausgelegt und befasst sich von daher größtenteils mit den Schwerpunkten der Leipziger Forschung. Dich würden hier also vor allem die ostasiatischen Religionen und der Buddhismus erwarten, genauso die europäische und nordamerikanische Religionsgeschichte. Im Anschluss an deinen Master kannst du im Graduiertenkolleg „Religiöser Nonkonformismus und kulturelle Dynamik“, welches das Institut betreut, eine Promotion anfertigen.

Vieles spricht für das Studium der Religionswissenschaft an der Universität Leipzig. Eine Stadt, die gerade für Studierende sehr attraktiv sein dürfte und ein Institut, das lange Tradition und hohes Renommee vereint. Und wenn du immer noch unsicher bist, dann zeigt dir unser Hochschulranking, wie andere Universitäten im Bereich Religionswissenschaften abschneiden.

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,73
1 Bewertungen
Empfehlung: 0%
iiiii
3,65
6 Bewertungen
Empfehlung: 67%
iiiii
3,62
6 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten