Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Potsdam

- Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät -

Physik

  • Lehre
    iiiii
    4,03
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,67
    • Didaktik
      iiiii
      4,33
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      4,33
    • Praxisbezug
      iiiii
      4,00
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,33
    • Stundenplan
      iiiii
      4,33
    • Platzangebot
      iiiii
      4,00
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,33
    • E-Learning
      iiiii
      3,33
    • Studienaufwand
      iiiii
      4,33
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,67
    • Internationalität
      iiiii
      4,00
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,71
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,67
    • Mensaessen
      iiiii
      4,00
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,50
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,00
    • Unterhalt
      iiiii
      3,33
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,33
    • Nebenjob
      iiiii
      4,00
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    4,04
    • Hörsäle
      iiiii
      4,33
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,67
    • Studienberatung
      iiiii
      3,33
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      3,67
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      4,00
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      4,00
    • Soft Skill Training
      iiiii
      4,33
    • Auslandssemester
      iiiii
      4,00
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 3 Bewertungen anzeigen

Physik an der Uni Potsdam

Das Physik Studium an der Uni Potsdam hat eine Regelstudienzeit von sechs Semestern und schließt mit dem Bachelor of Science ab. Da du hier wirklich sehr vielfältige Möglichkeiten hast dich zu entwickeln, bleibt es immer spannend und bietet stets neue Herausforderungen an denen du wachsen kannst. Du lernst beispielsweise physikalische Zusammenhänge zu beschreiben und zu berechnen. In den ersten Semestern steht neben der Experimentalphysik, der praktischen Physik und den Laborpraktika besonders das Fach Mathematik auf deinem Stundenplan.

Sofern du dich entscheidest Physik an der Universität Potsdam zu studieren solltest du also, zusätzlich zu deinem naturwissenschaftlichen Interesse, ein gutes Verständnis für Mathematik und die Fähigkeit des logischen Denkens mitbringen.

Nach dem sogenannten Grundlagenstudium kannst du Schwerpunkte setzten. Zur Auswahl stehen hierfür: Physik kondensierter Materie, Astrophysik, Nichtlineare Dynamik, Photonik und Quantenoptik einschl. Elementarteilchentheorie oder Klimaphysik.

Je nachdem für welches Gebiet du dich spezialisierst hast du als Absolvent des Studienfachs Physik an der Uni Potsdam sehr vielseitige Berufsaussichten. Du kannst hinterher zum Beispiel im produzierenden Gewerbe wie der Elektrotechnik, der Werkstofftechnik, der Nanotechnologie oder im Maschinenbau arbeiten oder auch in typischen Fachgebieten wie der Biophysik, der Kernphysik, der Astrophysik oder der Medizinischen Physik tätig werden. Wie du siehst ist die Auswahl ganz schön groß, sodass du sicher deinen Traumjob finden wirst!

Der Bachelor ist übrigens dein erster berufsqualifizierender Abschluss. Nach dem Bachelor Studium wartet aber noch wesentlich mehr auf dich! Du kannst nämlich zusätzlich ein weiterführendes Master Studium absolvieren und eventuell sogar promovieren. Deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt werden dadurch natürlich immens erhöht. In diesem Fall kommen mindestens nochmal vier Semester Studienzeit hinzu, doch die lohnen sich garantiert!

Übrigens kannst du während des Physik Studiums an der Universität Potsdam auch ein Auslandssemester einlegen. Die Hochschuleinrichtung kooperiert mit etlichen Partneruniversitäten weltweit. Wenn du dazu Lust hast, bewirbst du dich am besten über das ERASMUS Programm. Bei diesem Auslandsaufenthalt hast du die Gelegenheit deine Sprachkenntnisse zu vertiefen, unterschiedliche Arbeitstechniken kennenzulernen oder Kontakte zu knüpfen. Und wer weiß, möglicherweise findest du ja sogar ein spannendes Thema für deine Abschlussarbeit. Außerdem werden Auslandserfahrung bei vielen Arbeitgebern mittlerweile vorausgesetzt.

Bei der Uni Potsdam handelt es sich um die größte Hochschuleinrichtung in Brandenburg. Laut Hochschulranking sind die Studierenden hier besonders mit den Abschlüssen in Regelstudienzeit und der umfangreichen Bibliothek zufrieden. Bei so tollen Aussichten bleibt uns eigentlich nur noch eins. Wir wünschen wir dir viel Spaß und Erfolg auf deinem beruflichen Weg!


Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,36
5 Bewertungen
Empfehlung: 67%
iiiii
3,33
3 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,32
15 Bewertungen
Empfehlung: 92%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten