Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Potsdam

- Humanwissenschaftliche Fakultät -

Sachkunde

  • Lehre
    iiiii
    3,43
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,20
    • Didaktik
      iiiii
      3,80
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,60
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,20
    • Spezialisierung
      iiiii
      3,00
    • Stundenplan
      iiiii
      3,80
    • Platzangebot
      iiiii
      3,60
    • Tutorienangebot
      iiiii
      2,80
    • E-Learning
      iiiii
      3,60
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,40
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,40
    • Internationalität
      iiiii
      2,25
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,40
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,20
    • Mensaessen
      iiiii
      4,00
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,40
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,60
    • Unterhalt
      iiiii
      3,40
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,20
    • Nebenjob
      iiiii
      3,75
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,86
    • Hörsäle
      iiiii
      3,20
    • Bibliotheken
      iiiii
      3,80
    • Studienberatung
      iiiii
      3,75
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,40
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      4,20
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      4,33
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,50
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,50
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 5 Bewertungen anzeigen

Sachkunde an der Uni Potsdam

Du fühlst dich dazu berufen, die ganz Kleinen mit der gesellschaftlichen und natürlichen Umwelt bekannt zu machen? Gern möchtest du an einer Grundschule unterrichten? Auch hast du schon Erfahrungen im Umgang mit Kindern gesammelt und begeisterst dich für viele Themen und Gegenstände? Dann klingt das doch so, als ob du im Lehramtsstudiengang Sachunterricht an der Uni Potsdam genau richtig wärst.

Der Sachunterricht soll die kleinen Mitglieder unserer Gesellschaft mit sozial-, geschichts-, naturwissenschaftlichen, geografischen und technischen Phänomenen vertraut machen. Dafür braucht es verantwortungsvolle Persönlichkeiten, die bereit sind, Schülerinnen und Schüler unter Berücksichtigung ihrer jeweiligen Lernvoraussetzungen zu fördern und Kinder bei der Entwicklung ihrer Persönlichkeit zu unterstützen. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, findest du dich an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Uni Potsdam ein. Dort erwartet dich zunächst der sechs Semester dauernde Bachelorstudiengang. Darüber hinaus wird an der Universität Potsdam im Fach Sachunterricht auch ein Masterstudiengang angeboten. Doch eins nach dem anderen.

Der Bachelorstudiengang führt dich in die Geheimnisse eines erfolgreichen Sachunterrichts für die erste bis vierte Klasse an Primarschulen ein. Deshalb wirst du dich in dafür vorgesehenen Modulen mit den wissenschaftlichen und didaktischen Grundlagen des Faches auseinandersetzen. In den Veranstaltungen der Fachwissenschaft befasst du dich mit verschiedenen sozial-, geschichts-, naturwissenschaftlichen, geografischen und technischen Aspekten. Auf deinem Stundenplan wirst du daher unter anderem interessante Lehrveranstaltungen zu den Themen „Naturphänomene“, „Arbeit und Wirtschaft“, „Zusammenleben der Menschen“ sowie „Zeit und Geschichte“ finden. Außerdem suchst du dir im Lehramtsstudiengang Sachunterricht an der Uni Potsdam ein Bezugsfach aus, das dich begleiten wird. Zur Auswahl stehen wir dabei die Fächer Biologie, Geografie, Geschichte, Lebensgestaltung, Ethik, Religionskunde, Physik, Politische Bildung, Wirtschaft, Arbeit und Technik. Der fachdidaktische Teil des Studiengangs hingegen widmet sich den Zielen, Aufgaben und Methoden des Fachs. Die Frage, die dabei im Zentrum steht, ist, wie du den Unterrichtsstoff vermitteln kannst. Um dieser Frage auch in der Praxis nachzugehen, wirst du praktische Erfahrungen an Schulen sammeln.

Der Masterstudiengang Sachunterricht an der Universität Potsdam knüpft an das Bachelorstudium an. Vier Semester lang wirst du in seinem Rahmen noch einmal dein theoretisches Wissen und deine praktischen Fähigkeiten sowie Kompetenzen vertiefen und ausbauen. Sind diese Hürden genommen, steht das Erste Staatsexamen an, das dich in den Referendardienst entlässt. Diesen wiederum schließt du mit dem Zweiten Staatsexamen ab. Hast du auch dieses mit Erfolg bestanden, verfügst du über umfangreiche sowie fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten. Dass dem so sein wird, kannst du auch aktuellen Hochschulrankings entnehmen. Als eine der besten Universitäten Deutschlands ist die Uni Potsdam nämlich über ihre Grenzen hinaus für ihre guten Studienbedingungen bekannt. Wir wünschen dir viel Spaß!

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten