Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Stuttgart

- Fakultät 5: Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik -

Elektro- und Informationstechnik

  • Lehre
    iiiii
    3,64
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,51
    • Didaktik
      iiiii
      3,58
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      3,61
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,14
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,30
    • Stundenplan
      iiiii
      3,44
    • Platzangebot
      iiiii
      4,25
    • Tutorienangebot
      iiiii
      4,02
    • E-Learning
      iiiii
      3,13
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,27
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,10
    • Internationalität
      iiiii
      3,12
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,21
    • Rahmenangebote
      iiiii
      3,98
    • Mensaessen
      iiiii
      2,91
    • Flirtfaktor
      iiiii
      2,34
    • Wohnungssituation
      iiiii
      2,58
    • Unterhalt
      iiiii
      2,85
    • Partyfaktor
      iiiii
      3,69
    • Nebenjob
      iiiii
      3,77
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,77
    • Hörsäle
      iiiii
      3,81
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,10
    • Studienberatung
      iiiii
      3,78
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,09
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      3,60
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,44
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,60
    • Auslandssemester
      iiiii
      3,54
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 124 Bewertungen anzeigen

Elektro- und Informationstechnik an der Uni Stuttgart

Du weißt schon lange, dass heute ohne Informatik einfach überhaupt nichts mehr geht, und findest die Schnittstelle zwischen Elektrotechnik und Computerwissenschaften richtig spannend? Das klingt, als sei der Studiengang ETIT an der Uni Stuttgart, der seit dem Wintersemester 2008/2009 angeboten wird, genau das Richtige für dich. Bevor es diesen Studiengang gab, gaben hier zum Beispiel der Unternehmer Alfred Kärcher und der Hochschulprofessor und Präsident der HS Fulda Karim Khakzar Elektrotechnik studiert. Der neue Studiengang tut sich laut Hochschulranking und Studentenbewertung vor allem durch das Lehrangebot und seine Studierbarkeit hervor.

Einen Monat vor Beginn des Studiums in EI an der Universität Stuttgart beginnt der Mathematik-Vorkurs. Die Teilnahme ist nicht verpflichtend, wird den angehenden Studenten aber trotzdem ans Herz gelegt. So kannst du nämlich nicht nur sicher sein, dass du während des Studiums noch schnell Wissenslücken stopfen musst – und ganz nebenbei lernst du deinen zukünftigen Kommilitonen und Kommilitoninnen kennen. Ein Vorpraktikum ist nicht nötig, da du später während des Studiums der Elektro- und Informationstechnik an der Universität Stuttgart viele umfassend betreute praktische Übungen in den Labors durchführen wirst.

Zunächst einmal erhältst du im Studiengang ETIT an der Universität Stuttgart alle notwendigen Grundlagen im Mathematik und Physik, in Elektrotechnik und Elektronik sowie in Informatik vermittelt. Danach folgt das Fachstudium, in dem du dich spezialisieren kannst. Du hast die Wahl zwischen den Schwerpunkten Elektrische Energiesysteme, Elektromobilität, Mikro- und Optoelektronik, Automatisierungs- und Regelungstechnik, Elektrotechnische Systeme, Technische Informatik sowie Kommunikationssysteme und Signalverarbeitung. Hinzu kommt ein Projektpraktikum in den institutseigenen Labors und ein nichttechnisches Wahlpflichtfach zur Vermittlung von Schlüsselqualifikationen.

Die Fakultät 5 für Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik ermutigt die Studierenden, ein Auslandssemester einzulegen: Immer mehr Arbeitgeber legen Wert darauf, dass die Absolventen internationale Erfahrungen mitbringen. Möchtest du also in deinem Studium der Elektro- und Informationstechnik der Uni Stuttgart auf Reisen gehen und in anderen Ländern Uniluft schnuppern, kannst du dich ans Büro für Internationales oder an die Verantwortlichen für das ERASMUS-Programm wenden. Letztere helfen dir, an europäischen Hochschulen einen Platz zu finden. Die Uni Stuttgart unterhält allerdings Partnerprogramme mit Universitäten in aller Welt. Es ist auch nicht zwingend nötig, dass du ein ganzes Semester im Ausland verbringst, auch wenn du dir die Kurse im Studium der ETIT an der Uni Stuttgart anrechnen lassen kannst: Du kannst auch erst einmal eine Summer School besuchen. Bist du dir unsicher, ob deine Sprachkenntnisse ausreichen, stehen dir die Kurse des hochschuleigenen Sprachzentrums kostenlos zur Verfügung. Unter den 16 Sprachen hier findet sich sicherlich auch die, die du lernen möchtest.

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,65
2 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,61
108 Bewertungen
Empfehlung: 95%
iiiii
3,57
21 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten