Menü

- Öffentliche Universität -

Universität Trier

- Fachbereich II: Sprache & Medien -

Romanistik

  • Lehre
    iiiii
    3,47
    • Dozentenwissen
      iiiii
      4,67
    • Didaktik
      iiiii
      3,33
    • Seminarbetreuung
      iiiii
      4,00
    • Praxisbezug
      iiiii
      3,33
    • Spezialisierung
      iiiii
      4,00
    • Stundenplan
      iiiii
      3,33
    • Platzangebot
      iiiii
      3,67
    • Tutorienangebot
      iiiii
      3,33
    • E-Learning
      iiiii
      2,00
    • Studienaufwand
      iiiii
      3,00
    • Arbeitsbelastung
      iiiii
      3,33
    • Internationalität
      iiiii
      3,33
    Details anzeigen
  • Wohlfühlfaktor
    iiiii
    3,82
    • Rahmenangebote
      iiiii
      4,33
    • Mensaessen
      iiiii
      4,00
    • Flirtfaktor
      iiiii
      4,00
    • Wohnungssituation
      iiiii
      3,00
    • Unterhalt
      iiiii
      3,33
    • Partyfaktor
      iiiii
      4,00
    • Nebenjob
      iiiii
      4,00
    Details anzeigen
  • Service
    iiiii
    3,95
    • Hörsäle
      iiiii
      4,00
    • Bibliotheken
      iiiii
      4,00
    • Studienberatung
      iiiii
      4,00
    • Einschreibeprozess
      iiiii
      4,33
    • Hochschul-Webseite
      iiiii
      4,00
    • Berufsstarthilfe
      iiiii
      3,50
    • Soft Skill Training
      iiiii
      3,00
    • Auslandssemester
      iiiii
      5,00
    Details anzeigen

Die beliebtesten Bewertungen

Was sagen Studenten zu diesem Studiengang?

Alle 3 Bewertungen anzeigen

Romanistik an der Uni Trier

Wenn du ein Sprachtalent bist, dich darüber hinaus für Literatur und Kultur interessierst und später einmal im Verlagswesen, in der Erwachsenenbildung, für eine kulturelle Institution oder als Lehrer oder Lehrerin im Inland oder Ausland arbeiten möchtest, dann kannst du dich an der Uni Trier für ein Studium der Romanistik einschreiben.

Die Universität Trier wurde im Jahr 1970, nachdem der Betrieb für 172 Jahre unterbrochen war, neu gegründet. Seitdem liegt sie in Hochschulrankings ganz weit vorne und zeichnet sich besonders durch die große Anzahl internationaler Studenten und Studentinnen sowie die zahlreichen Auslandsbeziehungen zu anderen Universitäten aus. Damit schafft die Uni Trier ein Umfeld, das für dich als angehende Romanistin oder angehender Romanist besonders interessant sein wird.

Je nachdem, welche berufliche Laufbahn du später einmal einschlagen möchtest, an der Universität Trier kannst du Romanistik im Haupt- oder Nebenfach studieren und dein Studium entweder mit dem Bachelor und Master of Education oder dem Bachelor und Master of Arts abschließen. Allerdings ist dies nicht die einzige Entscheidung, die du treffen musst. Da im Rahmen des Studienfachs Romanistik die Sprachen Französisch, Italienisch und Spanisch angeboten werden, musst du dich entscheiden, welcher Sprache du deinen sechssemestrigen Bachelor widmen willst. Hast du deine Wahl getroffen, wirst du dich der Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft sowie der Sprachpraxis der italienischen, französischen oder spanischen Sprache intensiv zuwenden. Dabei wird die Analyse der Sprache in ihren sozialen und regionalen Zusammenhängen sowie Unterschieden genauso im Vordergrund stehen wie die Auseinandersetzung mit der Kultur und Literatur vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Um für dieses Studium zugelassen zu werden, muss du Kenntnisse der italienischen, französischen oder spanischen Sprache auf dem Niveau der Stufe B2 nachweisen können und bis zur Abgabe deiner Bachelorarbeit über Lateinkenntnisse verfügen.

Das Studium der Romanistik kann an der Uni Trier fortgesetzt werden. Der Fachbereich 2: Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaften bietet nämlich auch das Zwei-Fach-Masterstudium in den Sprachen Französisch, Italienisch und Spanisch an. Um für dafür zugelassen zu werden, musst du sehr gute Sprachkenntnisse der jeweiligen Sprache vorweisen können. Ist dies der Fall, dann wirst du in den folgenden vier Semestern deine bereits erworben Kenntnisse über die Kultur, Literatur und Geschichte des jeweiligen Landes vertiefen und deine Sprachkompetenz verbessern. Der Master im Fach Romanistik an der Universität Trier wird dich dazu befähigen, komplexe Problemfelder zu analysieren und selbstständig wissenschaftliche Arbeiten zu verfassen. Auch solltest du deine Studienzeit nutzen, um ein Auslandssemester und verschiedene Praktika zu absolvieren. Wir wünschen dir viel Erfolg! 

Ähnliche Studiengänge

Diese Studiengänge könnten dir vielleicht auch gefallen

iiiii
3,69
1 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
4,03
6 Bewertungen
Empfehlung: 100%
iiiii
3,94
2 Bewertungen
Empfehlung: 100%

Ähnliche Studiengänge an anderen Unis

Diese Unis könnten dir vielleicht auch gefallen

- Du kennst deine Uni am besten -

Kurz nachdenken, dann Uni ranken!

Jetzt deine Uni bewerten